Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von lavilja am 21.12.2007, 23:53 Uhrzurück

Re: Geschwisterwagen erforderlich?

meine beiden haben den selben altersunterschied... der grosse ist eigentlich nicht faul was laufen angeht, aber ich bin oft unterwegs! viele haben gesagt, dass ich das nicht brauch, kiddyboard - oder eben mit tragetuch oderso... aber ich war mir sicher dass ich einen will... meine mutter war die die mir am meisten reingeredet hat, und hat jetzt schon viele male betont, dass es eine SUPER anschaffung war :) ich war mir auch vor der geburt nicht mehr sicher ob es wichtig wär, ob ich ihn für nix gekauft hab... aber ich bin wahnsinnig froh drum, und er ist auch wirklich täglich in gebrauch...

kiddyboard fand ich sinnlos, weil mein sohn gerne lauft, aber wenn er müde ist, ist ja stehn auch nicht so die lösung! und er schläft noch ab und zu im wagen, wenn ich um die mittagszeit spazieren geh oder in der stadt bin!

ich bin sowieso nciht so die tragemami, fühl mich schon eingeschränkt wenn ich das kind an mir gebunden hab - mit dem wagen find ich, kann man die besser einpacken, und im sommer hingegen find ich ist son tragetuch doch recht heiss... und ausserdem wenn ich mal einen pullover kaufen will, kann ich das kind ja nicht einfach kurz aufn bodenlegen... :)

wenn ich in der stadt bin oder sonst irgendwo wo viele autos sind, da bin ich froh wenn ich den grossen im wagen hab, denn er würde mir schnell mal vom kiddyboard runterhüpfen und ich kann ja nicht ihm hinterherrennen und den wagen noch mitziehn...

ich hab übrigens den mountainterrain von onetreehill und bin suuuuperzufrieden damit... bin bis jetzt noch nie steckengeblieben und bin überall reingekommen... ist zwar relativ teuer, ich hab ihn secondhand als super schnäppchen erwischt...

also war mir auch nie so ganz sicher, und hab immer gesagt, auch wenn ich ihn nicht täglich in gebrauch hab, in den wenigen malen in denen ich ihn in gebruach hab werd ich sehr froh sein drum... und siehe da,.. er ist doch täglich in gebraucht und ich hab die entscheidung noch nie bereut - im gegenteil, ich BRAUCH ihn :) und wie gesagt - sogar meine mutter die so dagegen geredet hat, hat schon öfters von dem ding geschwärmt und musste mir ihm nachhinein rechtgeben :)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum