Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Königsbiene am 11.07.2013, 20:42 Uhrzurück

Re: geschwisterchen ja oder nein...

Meine war auch neun Monate alt, als ich mit der zweiten schwanger geworden bin - geplant.
Wir haben nicht groß darüber nachgedacht. Manchmal darf man sich nicht zu viel informieren, sondern sollte einfach auf sein Herz hören ;-)

Meine Große war auch sehr anstrengend. Hat sehr viel geschrien, wir waren dauernd mit dem Kinderwagen unterwegs, sie ist entwicklungsverzögert, weswegen wir auch ständig Arzttermine, KG usw hatten, Nachts hat sie nicht durchgeschlafen...bei weitem kein einfaches Baby. Und tagsüber war sie nie zufrieden.

Mit einem Jahr, da hat sie für ca sechs Wochen die Nacht zum Tag gemacht und sich alle halbe Stunde gemeldet. Das war der einzige Zeitpunkt an dem ich mich gefragt habe ob die Entscheidung mit dem zweiten Baby richtig war.

Unsere Zweite ist nun 13 Monate alt.
Die Große wechselt Nachts immer noch oft in unser Bett, ist aber deutlich ruhiger geworden. Tagsüber ist sie mittlerweile ein Traum. Selbstzufrieden, kann sich auch mal alleine beschäftigen, sprüht vor Ideen, ist eine ganz fürsorgliche große Schwester,...
Die Kleine war kein Schreibaby. In den ersten drei Monaten hat sie sogar schon fast die ganze Nacht durchgeschlafen. Ich fühlte mich wie auf Wolke sieben ;-) allerdings wurde das dann schlagartig schlechter und sie hat sich bis zu drei Mal die Nacht gemeldet. Heute schläft sie meist auch noch nicht durch, meldet sich aber meist nur einmal in der Nacht.
Tagsüber war sie auch anstrengend. Anders als die Große im Babyalter, aber eben auch anstrengend. Sie wollte immer nur getragen werden und immer nur mit dem Gesicht nach vorne. Sie war und ist noch immer sofort unzufrieden wenn sie nicht alles um sich herum mitbekommt.

Also kurz;-)
Unsere erste war auch super anstrengend, die zweite war aber auf andere Art und Weise auch anstrengend.
Eine harte Zeit war's bis jetzt. Langsam wird es besser, aber ich würde mir das mit dem kurzen Altersabstand wirklich überlegen. Meine Große ist jetzt 2,5 und wenn ich sehe wie selbstständig, verständig etc sie schon ist...ach was wäre es jetzt einfach mit einem Baby. Dann hätte man beim Großen nur die Großbaustelle Bockigkeit, und nicht noch Schlaf, Tragen, nicht sprechen können usw...

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

aufs Geschwisterchen huepfen

Hallo, habe diesen Beitrag in ähnlicher Form auch im Erziehungsforum geschrieben, wollte aber (nach den dortigen Antworten) auch noch einmal Eure Meinung hören. Also unsere Ältere (2,5 J.) hat begonnen auf ihre 6 Monate alte Schwester zu huepfen oder sich auf sie zu legen. Mein ...

baby_im_juli   28.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschwisterchen
 

Geschwisterchen kommt

Hallo Zusammen, ich brauche mal eueren Rat: Unser Sohn ist jetzt 18 Monate alt und Ende Okt. kommt Nr. 2. Wie habt Ihr eure "Großen" darauf vorbereitet? Er kommt jetzt schon immer wieder an und deutet auf Mamas Bauch "Baby" und streichelt den nackten Bauch auch mal aber ...

punto   18.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschwisterchen
 

Hilfe - will sein Geschwisterchen nicht !!!

Hallo, ich habe ein Problem! Unser 2. Kind wird in ca. 3 Wochen zur Welt kommen. Yannick wir im Februar 2. Er will sich auf nichts einlassen, mag das Baby nicht, will den Bauch nicht anfassen. Ich weiß nicht, was ich noch tun soll, langsam wird ja auch die zeit knapp ... ...

natalie.vo   05.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschwisterchen
 

auf´s Geschwisterchen vorbereiten ?

Hallo, ich bin schwanger und wenn das Baby kommt ist unsere ältere fast zwei ( 22 Mon. um genau zu sein ). Habt Ihr Eure "Großen" auf das neue Geschwisterchen vorbereitet ? Und wenn ja wie habt Ihr das gemacht. Wir möchten natürlich Eifersucht möglichst vermeiden. Liebe ...

Nicole K.   03.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschwisterchen
 

1.Kind dauerkrank - Reaktion auf Geschwisterchen?

Hallo! Ich wollte eigentlich mal fragen, ob einige von Euch auch diese Erfahrung gemacht haben, dass das 1. Kind seit Ankunft des Geschwisterchchens dauerkrank ist? Unsere Rebekka hat nämlich seit November (Schwester kam im Juni) nichts ausgelassen - 4x MOE, 1x eitrige ...

Donald   27.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschwisterchen
 

Paar Fragen wenn Geschwisterchen kommt

Hallo, der Termin kommt jetzt immer näher und so manchmal überkommt micht jetzt als doch etwas die Angst wie das mit einer fast 4 jährigen und einem Baby klappen wird. War das bei Euch auch so. An für sich ist unsere Tochter pflegeleicht bis auf das sie halt sehr viel ...

Apfelkuchen   04.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Geschwisterchen
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum