Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Lene08 am 01.10.2015, 10:04 Uhrzurück

Re: Extreme Eifersucht und Wutausbrüche

Deine Situation ist schwierig, aber nicht unbekannt. Jedes Kind reagiert anders, aber sie muss lernen, dass die Familie nicht nur aus Dir und ihr besteht. Ich habe das gleiche durch, wie bei Dir war es beim Stillen unmöglich. Ich habe mir das Fotoalbum genommen und mich mit meinem großen Kind (Abstand 19 Monate) gezielt hingesetzt und seine Babyfotos angeschaut, man hat alles dabei, beim Baden, beim Wickeln, Stillen, Spielen, Kuscheln etc. Meist hat man auch Videos, die man zeigen kann. Sicher, das Kind versteht nicht von Anfang an, dass es dieses Baby auf dem Foto ist, aber meist ist auch irgendetwas bekanntes mit drauf, ein Kuscheltier o.ä., dass Verbindungen schafft. Ich habe das mehrfach gemacht und ihm damit gezeigt, dass er die gleiche Aufmerksamkeit bekommen hat und nun schon "groß" ist und manches allein kann und wenn das kleine Würmchen auch so "groß" ist wie das erste Kind jetzt, kann es die vielen Dinge auch schon allein. Ermutige sie, aber setze ihr auch Grenzen, sie muss lernen, dass das Geschwisterchen auch ein Teil der Familie ist und keine Konkurrenz. Nach sieben Monaten wird das schwer werden. Beziehe sie mit ein, lass sie helfen oder vllt. hat sie eine kleine Puppe, die sie parallel mit umsorgen kann, lass sie ihre Puppe/Teddy (...) mit auf dem Wickeltisch wickeln. Gib ihr ein Gefühl des Gebrauchtwerdens.
Thema Krippe/Krabbelgruppe: Ich denke allgemein gehören Kinder in eine soziale Gemeinschaft, wie ihr das handhabt, kann ich nicht beurteilen. Unsere müssen seit dem 1. Geburtstag Vollzeit (9 Std.) betreut werden, wir gehen beide Vollzeit arbeiten. Da gab es nie ein wie und wo und was und warum. Wir selbst sind so groß geworden und haben daher keine Probleme damit, auch wenn man sich persönlich mehr Zeit mit der Familie wünscht. Versuche, sie irgendwo zu integrieren, mit 2 Jahren benötigt sie eine gezielte Beschäftigung/Förderung mit Gleichaltrigen und Dir verschafft es Luft. Wenn sie heim kommt, solltest Du Dir dann ein Zeitfenster schaffen, wo sie Dich voll für sich hat, das ist nicht einfach, aber machbar (kuscheln, vorlesen). Du kannst nur durch Probieren erfahren, was ihr und euch wirklich hilft. Sei Dir aber bewusst, dass es nicht von heute auf morgen greift, es ist ein Prozess. Du hast beide Kinder in Deinem Herzen, dass muss sie begreifen.
Ich wünsche Dir alles Gute, halte durch .

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Eifersucht

Meine beiden sind 19 Monate auseinander. Die Große ist 3 Jahre alt, der Kleine 19 Monate. Es war immer sehr anstrengend mit dem Altersunterschied, aber seit der Kleine nun auch kein Baby mehr ist, haben wir arge Probleme mit Eifersüchteleien zwischen den beiden. Wenn einer ...

Sandri_plus_1   23.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eifersucht
 

Eifersucht des Großen auf Kleinen im Tragetuch?

Hallo zusammen, wie klappt es bei Euch denn bzgl Eifersucht, wenn Ihr den Kleinen tragt und den Großen zB im KiWa transportiert? Würde nämlich gerne auf einen Geschwisterwagen verzichten, aber habe Angst vor Eifersucht, wenn der Kleine dann im TT ist und die Große nicht ...

FridaKarla   02.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eifersucht
 

Eifersucht?

Hi, letzte Woche hat ich nen kleines Baby aufm Arm und das fand meine Tochter(19mon) aber gar nicht lustig. Sie zeigte auf sich sagte:"Baby" zeigte auf mich:"Mama" und reckte mir die Arme entgegen. Da bekam ich etwas Angst, was sie bloß in drei Monaten machen wird, wenn ...

soreko   07.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eifersucht
 

eifersucht

Hy ihr Mein großer ist 22 Monate alt die kleine drei Monate bisher hat alles super geklappt seid drei Tagen fängt er an zu hauen und will so bald ich die kleine am arm hab auch hoch ich bemühe mich schon das er nicht zu kurz kommt aber immer klappt es ja nicht. Ich verbringe ...

Krümelmama   19.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eifersucht
 

Eifersucht?

Hallo, ich bin sehr froh dieses Forum gefunden zu haben und hoffe ihr könnt mir einen Rat geben. Meine Töchter sind 25 Monate und 8 Monate. Bis jetzt bin ich eigentlich gut mit beiden zurecht gekommen aber seit die Kleine krabbeln kann ist bei uns täglich die " Hölle" los. ...

Drachenmeedchen   23.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eifersucht
 

eifersucht - wie damit umgehen?

hallo, wir haben einen 19 monate alten sohn und seit 6 tagen eine kleine tochter :-) uns ist klar, dass eine gewisse eifersucht dazu gehört, aber ich frage mich, welche reaktionen der eltern und verwandten sind sinnvoll, um dem großen zu helfen und ihm nicht dasgefühl zu ...

miina   11.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eifersucht
 

plötzliche Eifersucht bei Älterem

Hallo liebe 2-fach Mamis! Ich habe da mal eine Frage, meine Süßen sind nicht mal 2 Jahre auseinander. Joey liebt seine kleine Schwester wirklich sehr und bemüht sich ein guter Bruder zu sein. Seit ein, zwei Wochen ist er aber extrem eifersüchtig auf sie. Er will immer Hoppa wenn ...

Dini4   10.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eifersucht
 

Eifersucht und/oder Trotzphase?!?!

siet der geburt unserer 2. tochter (jetzt 6 monate) ist unsere große tochter (23 monate) wahnsinnig eifersüchtig. am anfang war es noch nicht so schlimm, aber jetzt wo sie nun auch mobiler wird und nach spielzeug etc. greifen kann wird es immer kniffeliger. sie gönnt ihr einfach ...

Scheriechen   03.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eifersucht
 

1. Kind drauf vorbereiten, eifersucht, etc.

Huhu, bin ja grad in der 8. SSW & habe eine ab samstag eine 1 jahr alte tochter. Der KiA von ihr sagte ich soll siie altersgerecht darauf vorbereiten. Jetzt ist es zu früh klar, kann ja noch was passieren, aber WIE bitte bereite ich ein so kleines Kind vor???? ABer was mich ...

Mami-Franzi19   13.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eifersucht
 

Eifersucht

Hallo zusammen, ich habe mal die Theorie gehört, dass ein Kind unter zwei Jahren nicht wirklich eifersüchtig aufs Geschwisterchen sein könnte, weil es vom Kopf her noch nicht versteht, dass das jemand ist, der ihm Aufmerksamkeit etc. streitig machen kann. Könnt ihr als ...

Larona   20.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Eifersucht
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum