Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von psb am 03.07.2007, 14:46 Uhrzurück

es hat alles vor- und nachteile...

sicher müssen die grossen ein bisschen zurückstecken. ABER sie sind noch viel mehr auf die eltern angewiesen als ältere kinder. bei einem größeren abstand wird von den großen viel mehr vernunft erwartet "mama kann jetzt nicht, geh spielen" usw. das kann man bei so kleinen "großen" nicht. also bleibts eher an den eltern hängen, und die bleiben ein stück weit auf der strecke.
vieles ist einfach eine frage der organisation - wenn das kleine schläft, hat das große die ganze aufmerksamkeit und kann dann später, wenn das kleine versorgt werden muss, eher damit umgehen.

letztlich ist ein geschwisterchen auch etwas, das dem großen kind eine menge geben kann. unsere beiden sind fast genau ein jahr auseinander. die kleine krabbelt seit kurzer zeit und die beiden können nun richtig schön zusammen spielen. der grosse ist schon manchmal eifersüchtig, nimmt der kleinen spielzeug weg oder so. aber sie beschwert sich dann inwzischen und dann gibt er es ihr meist wieder zurück *g* sie bekommt kussies von ihm und er hat sie letztens ganz süß umarmt...
sicher muss er seine eltern jetzt teilen, aber er hat eben auch einen spielgefährten dazubekommen.

mit den kindern in der krabbelgruppe spielt er übrigens noch nicht so direkt, die treten in dem alter noch nicht so klar miteinander in kontakt. da er seine kleine schwester so viel um sich hat, ist das viel eher der fall und insofern hat er anderen kindern wiederum einiges voraus.

lg
petra

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum