Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von sirosa am 21.07.2007, 21:04 Uhrzurück

Erziehungsfrage...

Ich frage mal hier, weil ich eine -wohl normale- Erziehungssache nicht verstehe. in der Hoffnung, das mir jemand weiterhelfen kann diese zu verstehen. Und ich auch bei meinen beiden so eigentlich nicht in betracht gezogen habe - aber von aussen kommt diese Regel immer wieder(auch von Erzieherinnen):

WIESO wird Kindern beigebracht, das sie etwas abgeben MÜSSEN das sie sich zum Spielen genommen haben, sobald irgendein anderes Kind ankommt und fragt, ob es das haben kann? Besonders dann, wenn sich das Kind kurz vorher erst dieses Spielzeug genommen hat und damit spielen will und zb auch nicht gegen ein anderes Spielzeug tauschen möchte?
Wieso ist es nicht "en vogue" und unakzeptabel, das dieses Kind erst mal selbst eine gewisse Zeit damit spielen darf?

Kann mir das bitte jemand mal erklären?

Klar, wenn das Kind zb schon eine gewisse Zeit das Spielzeug belegt - meinetwegen, das ist mir noch klar das andere Kinder auch mal möchten. Aber so?

Über eine logische Antwort ich echt dankbar, vor allem was der erzieherische Effekt davon sein soll.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum