Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Ani123 am 16.02.2016, 19:26 Uhrzurück

Re: Erfahrung mit Kiddy Board?!

Mein Betreuungskind hat einen Teutonia BeYou (Model 2012). Daran ist ein Kiddy Board befestigt. Ein ganz normales, welches hier u.a. Baby One verkauft.
Ja, ich trete da manchmal drauf, aber das ist wirklich eher selten. Was ich bsp. mit Kiddy Board nicht kann ist rückwärtsschieben, da stockt es dann (wobei ich schon Personen gesehen haben, die es können; vermutlich eine Übungssache). Kurven muss ich größer nehmen, als wenn da keines dran wäre. Aber alles reine Gewohnheitssache.
Ich nutze das Kiddy Board bsp. dann, wenn mein Betreuungskind (gerade 3 Jahre) ihre Freundin zu Besuch hat (4,5 Jahre, aber stark entwicklungsverzögert, Stand 2,5 Jahre). Eines der Kinder sitzt im Wagen, das andere steht auf dem Board. Das klappt ganz gut.
Einmal hatte ich bis jetzt erst die Situation, wo das Baby im Wagen lag und das andere Kind darauf stand. Auch das ging gut.
Davon mal abgesehen, es hält hier vieles aus. Ob normaler Bürgerstein, Straße, oder diese Hopplersteine (da wo man nicht mit Stöckelabsätzen laufen will). Das Kiddyboard übersteht es.
Einzig, was die Freundin erstmal lernen musste war, dass sie unter den Lenker gehen muss und dann sich auf das Board stellen muss, da sonst der Oberkörper a) zu weit hinten ist (da fällt das Kind um) und b) ich nicht mehr schieben kann. Wenn das Kind dann drauf steht, kann es sich bsp. auch noch leicht am Lenker anlehnen.
Die Freundin hat ein wenig gebraucht, um sich daran zu gewöhnen, dass sich das Board beim Fahren bewegt. (mein Betreuungskind auch, nur da hat die Mutter die ersten Fahrten mit ihr gemacht). Doch nach ca. 10 Minuten hatte sie es raus und wusste wie es geht.
Gut finde ich, wenn man das Board nicht braucht, kann man es hochklappen und am Lenker seitlich festbinden (das Band dafür war mit beim Boardkauf dabei). Somit ist der Wagen wieder (fast) wie ohne. Fast, weil da hängt unten doch noch was dran, was bsp. beim Hochschieben (wenn man bsp. rückwärts Treppenstufen hochschiebt) störend wirken kann. Man dockt dann schon mal an, aber ich bin bis jetzt alle Stufen hoch gekommen (ohne Kind drauf natürlich).
Kiddy Boards kann man auch gut gebraucht kaufen. So hat es die Familie auch gemacht. Gebrauchsspuren kommen da schnell drauf, so weit ein Kind darauf regelmäßig steht.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Geschwisterwagen versus Kiddy Board

Hallo Mädels, wir bekommen im März unser nächstes Kind. Die Beiden haben dann einen Abstand von 22 Monaten. Ich überlege entweder Kiwa und Kiddy Board für meine beiden Kleinen zu verwenden oder alternativ den Bugaboo Donkey zu kaufen. Was denkt ihr? Glaube der Donkey ...

Nanana   13.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kiddy Board
 

Frage an alle mit Kiddy Board

Kann man da überhaupt noch laufen???? Bei den Bildern, die ich mir angesehen habe, stellte sich mir diese Frage, denn es sieht dann so eng aus, dass ich nicht wüsste, wo meine Füße noch Platz haben sollten Bin halt am Überlegen, och ...

mami-von-nico   20.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kiddy Board
 

Unsicher ob zweites Kind... Erfahrungen erwünscht

Hallo an alle, wie ist denn das bei euch mit dem ersten und zweiten Kind, ist das zzweite genau wie das erste vom "Schwierigkeitsgrad" her? Wir haben ein Kind (2 Jahre) und das ist schon immer anstrengender als die anderen Kinder die wir so kennen. Wir erleben Sie auch ...

deepsun   05.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Erfahrung
 

Erfahrungen / Tipps

Hallo Ich bin zum zweiten mal schwanger unser Kind kommt im Mai auf die Welt da ist unser "großer "gerade mal 15 Monate. Er kann noch nicht laufen und auch noch nicht frei stehen, er zieht sich zwar hin und wieder an unseren beinen, Sofa, Stühlen, usw hoch aber mehr auch ...

goischt   30.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Erfahrung
 

Kupferkette Gynefix - wer hat Erfahrungen?

Hallo Ihr Lieben, vor kurzem hatte ich schon berichtet, dass ich überlege, mir die Kupferspirale setzen zu lassen... nun bin ich auf die Kupferkette im Netz gestoßen, da ich stille und die Sorge habe, dass durch die Spirale die Tage noch schmerzhafter werden könnten und ich ...

Rosa-Zebra   14.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Erfahrung
 

2 unter 1 - hat jemand Erfahrungen?

Hallo, wir können es bisher kaum glauben: Unser Baby ist gerade mal 10 Wochen alt und ich bin schon wieder in der 7. oder 8. Woche schwanger. Da ich rund um die Uhr alle zwei Stunden stille, wusste ich, dass eine Schwangerschaft momentan extrem unwahrscheinlich ist und weil wir ...

Jolly14   22.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Erfahrung
 

Wer hat Erfahrung mit Baby Jogger City Select?

Hi ihr Lieben, In 12 Wochen kommt unser Mäuschen und wir haben uns doch für einen variablen Geschwisterwagen, den City Select entschieden. Hatte den diese Woche bei einer Frau auf dem Spielplatz gesehen und war begeistert. Haben dann spontan einen günstigen Gebrauchten ...

khadi   17.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Erfahrung
 

Erfahrungen, was tun mit erstem Kind während der Geburt des zweiten?

Hallo ihr lieben erfahrenen 2unter2-Mamis, Ich bin in 7-8 Wochen auch eine 2unter2-Mami und meine "Große" ist dann 14 Monate alt. Meine bisher größte Sorge ist die Betreuung meiner Tochter während der Geburt der Schwester. Wie habt ihr das gemacht? Mein Mann würde gerne ...

Josie33   16.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Erfahrung
 

Hat eine von Euch Erfahrung mit den Phil & Teds Wägen?

Hallo miteinander! Wir erwarten im Januar Baby Nummer 2. Unser Sohn ist dann 14 Monate alt und daher werden wir wohl um einen Geschwisterwagen nicht rumkommen. Hat eine von Euch Erfahrung mit den Phil & Teds Wägen? Sind die leicht zu steuern, welches Kind sitzt/liegt ...

cherryblossom81   04.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Erfahrung
 

Hat eine Erfahrungen wie das mit 2 so kleinen sein wird?

Juhu, wir bekommen ein Osterbaby!!! Unser "Großer" ist jetzt 13 Monate und wir dann 20 Monate sein. Hat Eine Erfahrungen wie das mit 2 so kleinen sein wird? Nen bisschen Bammel hab ich ja schon, gerade weil der "Große" ein so genanntes Schreibaby war und wir mit ihm darum ...

Ü-Ei-2015   07.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Erfahrung
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum