Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von psb am 10.06.2008, 12:42 Uhrzurück

Re: Dringend

hallo!

was du da gelesen hast, hab ich noch nie gehört und auch nicht so erlebt. in erster linie ist mal der ansprechpartner, der den ganzen tag da ist... ist meistens eben die mutter - sie gibt sicherheit, weil immer da.

bei uns ist es auch so, dass der papa viel die iniative ergreift und das klappt ganz gut...

und was mir auffällt: dein baby war krank - du hattest es viel auf dem arm oder? dann hast du noch einen arm frei für deine "große"

ich meine, ein wenig eifersucht herauszulesen... die große braucht dich noch, du kannst nicht von ihr verlangen, dass sie sich hinsetzt und wartet. nimm sie dazu. wenn du das baby wickelst, kann sie daneben auf dem wickelisch sitzen und zugucken, dir eine frische pampers reichen o.ä. finde möglichkeiten, sie überall auch eine rolle spielen zu lassen. sie kann zum beispiel auch eine puppe füttern, wenn das baby gestillt oder gefüttert wird usw... und notfalls muss der papa sich eben mal um das baby kümmern, damit du zeit ganz allein für die große hast - könnte man zum beispiel feste zeiten für einrichten (eine stunde pro tag zum beispiel, in dem alter muss das noch sehr regelmässig sein). damit würdest du der großen zeigen, dass zwar jetzt ein baby da ist, sie aber immernoch sehr wichtig ist - so wichtig, dass du das baby eben mal dem papa gibst um zeit extra für sie zu haben. das kannst du ihr dann auch so erklären...

ich hab mich damals mit der kleinen einfach auch viel zum großen auf den boden gesetzt - mit ihm gespielt, die kleine lag daneben und hat sich selbst beschäftigt oder zugeschaut - später auch selbst mitgespielt.

mittlerweile hatten wir eine phase, wo die zwei sehr schön zusammen gespielt haben... dann gabs wieder ne weile streit, heute haben sie wieder schön zusammen gespielt. wichtig ist einfach, dass sich BEIDE kinder wichtig fühlen. die großen haben schnell das gefühl, dass mama sie nicht mehr braucht oder will, weil ja jetzt ein baby da ist, das alle aufmerksamkeit auf sich zieht. aber dieses gefühl kann man den kindern nehmen, indem man ihnen bewusst zeigt, dass es nicht so ist

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum