Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von amm26 am 27.03.2010, 16:06 Uhrzurück

Re: Drei unter drei

Hallo!

Ich hatte auch drei unter drei (die Grosse war ein Jahr als die Zwillinge zur Welt kamen).
Es gab Auf und Ab´s, aber nichts Gravierendes was nicht zu schaffen gewesen wäre. Man macht es nicht mit Links und fällt man manchen Tagen todmüde ins Bett sobald die Kinder schlafen. Aber das gabs ja früher vor den Kindern nach einem oberstressigen Tag im Beruf auch mal ;-)))
Wichtig ist, daß man sich selber auch mal Auszeiten gönnt. Sei es nur abends mal mit der besten Freundin schön essen gehen. Das reicht oft schon um die Akkus wieder neu aufzuladen für die nächsten paar Wochen.

Inzwischen geht Nr. 1 in die Schule, die beiden Kleinen werden im Sommer eingeschult. Es ist herrlich und ich würd mit keinem tauschen wollen der Kinder mit ein paar Jahren Abstand hat. Aus vielerlei Gründen. Meine haben die KiGa-Zeit bis auf ein Jahr gemeinsam erlebt (in verschiedenen Gruppen allerdings). Das sind Erlebnisse die haben sie richtig zusammengeschweisst und die kann ihnen keiner mehr nehmen.
Die beiden kleinen können inzwischen fliessend lesen - haben sie bei der grossen Schwester einfach mitgelernt. Genauso wie das Schreiben - auch wenn es da bei beiden noch damit hapert die Buchstaben schön in die Erstklass-Zeilen zu bekommen. Aber eilt ja auch noch nicht.
Das alles, ohne daß ich mich da gross damit abtun musste.
Ausserdem klaffen bei so kurzen Abständen die Interessen noch nicht gross auseinander. Das merk ich immer wieder bei Ausflügen z.B.
Auch spielen sie einfacht total viel miteinander, was bei den Kindern meiner Freundinnen die drei und mehr Jahre auseinander sind, meist nicht mehr der Fall ist. Den grossen sind da die Sachen die die kleinen Geschwister interessieren viiieel zu langweilig.

Alles in allem: das erste Jahr war stressig, ab da gings täglich bergauf :-)))
Und ab dem 2. Lebensjahr der beiden jüngeren hab ich plötzlich sooooviele Vorteile gesehen.

Glg

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum