Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von lavilja am 10.06.2010, 17:17 Uhrzurück

Re: Brauche mal Hilfe...Schlaffrage

mein sohn konnte auch nicht allein einschlafen.. mussten uns auch immer zu ihm legen - mit 2 jahren dann hats endlich geklappt, und seither gibts keine probleme mehr.. ich hab ihn, nach einem abend an dem ich mal wieder total am ende war, weil er nicht einschlafen wollte, mich zu ihm ins bett gelegt, anstatt ihn zu uns... dann am nächsten abend setzte ich mich zu ihm ins bett (er hatte schon ein normales), den abend darauf, an den bettrand und hab ihn nicht mehr so gestreichelt - immer die musik angemacht, am nächsten tag das gleiche auf dem zimmerboden, und dann klappte es alleine... es war, denke ich, einfach genau der richtige zeitpunkt - wie gesagt, er war 2 jahre... brüllen lassen hätte bei ihm niemals geklappt, da hätte er viel länger durchgehalten als ich...

so jetzt aber :) mich zu ihm hinzulegen mit bauch machte mir keine probleme, aber ich hatte auch sorgen wenn ich dran dachte dass die kleine da ist, wie ich die ins bett bringe.. die kleine war aber SUUUUPER pflegeleicht... man hat sie ins bett gelegt und sie ist selbst eingeschlafen - hätte niemals gedacht, dass es sowas gibt - war mir vom sohn ganz anderes gewohnt ;) jedenfalls hab ich sie dann zuerst ins bett gelegt und mich dann mit ihm hingelegt... bin 4 mal die woche allein abends - aber hatte nie probleme die beiden ins bett zu bringen (es sei denn sie steckten grad sonst in ner phase ;) aber das gibts heute mit fast 5 und 3 jahren noch)...

ich wage mal zu behaupten, wir haben sohnemann auch verwöhnt - immer bei uns gehabt immer bei uns auf dem bauch und in den armen einschalfen lassen, und dazu er ist ein totaler schmusebär, heute noch... die kleine haben wir von anfang an ans bett gewöhnt.... vielleicht hätte es nicht geklappt wenn sie auch so verschmust gewesen wär?! sie wurde im arm zb immer unruhig und wollte lieber ins bett, konnte im arm nicht einschlafen - während der grosse immer und überall schlafen konnte - hauptsache auf dem arm :)

ich würd den grossen nicht rausdrängen und zwingen, gerade wenn ein kleines kommt - wenns klappt ok - aber mit weinen lassen und so würd ich nicht... er hats nachher noch schwer genug... ihr werdet euch als eltern automatisch arrangieren und es wird klappen - irgendwie... in der schwangerschaft macht man sich um sooo vieles einen kopf,... man muss einfach abwarten, was kommt da überhaupt für ein baby, ruhig oder fordernd? das weiss man ja alles nicht... meistens ist alles halb so schlimm...

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum