Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von anglefish am 08.09.2008, 19:50 Uhrzurück

Brauch Beistand - seit Kurzem 2 unter 2....

Bin total fertig, sag ich euch...gehts jemandem aus so???
Mein Mann hat noch ein paar Tage Elternzeit, nächsten Montag gehts dann bei ihm wieder richtig los.
Ich frag mich manchmal, wie ich das auf die Reihe krieg´, aber zum Glück
sind nicht alle Tage wie heute. Mir gehts heut garnicht gut, zuerst kam
überfallartig meine langjährige Freundin, bei der man vom Boden essen kann
und ich bei angekündigtem Besuch immer den Putzwahn krieg, am Vormittag, als
bei uns noch das morgendliche Chaos perfekt war. Sie hat meinen Sohn, jetzt ist er ja 3,5 Wochen "alt", bis
dahin ja noch nie gesehen. Ich dachte ganz tapfer, dass sie wegen mir und dem Kleinen kommt, und da wars mir egal wies ausschaut.
Aber gestresst haben mich heut meine beiden Kinder. Den Kleinen hab ich heut
ungefähr 12 Mal gestillt! Der kleine Kerl hat dauernd Hunger, mir tut schon
alles weh. Das ist der Nachteil, wenn man stillt. Wenn ich ihn hinlegen
wollte, hat er ganz schnell zu weinen angefangen, weil er so schmusig war
und geschleppt werden wollte. Das ging aber nicht, weil mein ganzer Körper
so verkrampft ist, weil ich fürchterliche Ischias-Schmerzen hab. Leider hab
ich erst morgen vormittag einen Arzttermin gekriegt (ich sehn ihn herbei!!).
Meine Schwester sagte, sie hatte das auch nach der Geburt vom Zweiten. Das Becken und
die Bänder gehen wohl langsam in die Ausgangsposition zurück und das tut so
weh.
Und dann stresst mich die Große (22 Monate), sie ist zwar sehr lieb zu ihrem kleinen
Bruder, aber selbst voll in der Trotzphase. Papa ist der Held und Mama kann
NICHTS richtig machen, das deprimiert.
Mein Mann mußte heut noch zu Freunden zum Hochzeitsgeschenk basteln. Er hat
den Kleinen mitgenommen und zwei Fläschchen von meinem abgepumpten Vorrat. Das sollte mich entlasten. Aber die Große führt sich grad total auf in ihrem Bett.
Entschuldigt, ich mußte mich mal ausko......!
Aber ich hab gehört, das ist anfangs immer so und es wird besser. Dass es anstrengend
wird, da hab ich mir keine Illusionen gemacht. Nur wenn dann so ein Tag da ist.....Wie packt ihr denn das so? Hat jemand Tipps, wie man sich entstressen kann????????

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum