Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von momma am 05.06.2015, 14:41 Uhrzurück

Aller Anfang ist scher... Aber du schaffst das!

Hallo Butterblume,

Fühl dich mal ganz doll gedrückt von mir

Ja, aller Anfang ist schwer... Aber es wird leichter, ich sags dir!
Dein Zwergi ist jetzt gerade mal 4 Wochen alt, klar dass sich alles erstmal einspielen muss. Ihr alle müsst euch erstmal an die neue Situation gewöhnen: dein Zwergi an das Leben überhaupt, dein Großer an das kein-Einzelkind-mehr-sein und du an das ZweifachMami sein. Das braucht einfach seine Zeit!

Ich kann dir, wie die anderen auch schon, raten das Tragetuch zu benutzen. Es ist so eine Erleichterung wenn man beide Hände frei hat und das Baby trotzdem nah bei einem ist. Auch (Ein-)Schlafen geht im Tragetuch super.
Nachts hatte ich deswegen bisher noch bei keinem Kind Probleme, das funktioniert trotzdem.

Ansonsten habe ich die großen Geschwister immer viel mit einbezogen (bzw. tue es immer noch) bei allen Aufgaben. Windeln wechseln, Kinderwagen schieben, beim baden helfen,... Dann entsteht nicht so das Gefühl, wenn du dich um das Baby kümmerst ist der Große komplett abgeschrieben, sondern eher das Gefühl, dass er dir helfen kann.

Lärm von den Großen ist glaube ich beim Babyschlaf nicht störend. Da gewöhnen sich die Kleinen ganz schnell dran.
Bei uns hier zuhause ist mit 5 Kindern eigentlich immer Lärm, aber die Kleine schafft es trotzdem gut zu schlafen. Sie schläft sogar besser, wenn es nicht ganz still ist ;)

Zum Thema "Mittagessen": Vielleicht hilft es, wenn du mal ein paar Portionen Essen vorkochst (z.B. einfach mal ein paar Portionen mehr kochen am Wochenende) und die dann einfrierst. Dann kannst du mal an ganz stressigen Tagen einfach nur ein Gericht aus der Gefriertruhe nehmen und aufwärmen...

Und beim Essen stille ich auch ganz oft, dann kann ich nämlich in Ruhe mit am Tisch sitzen, das Baby ist zufrieden, die Großen müssen nicht alleine essen und ich kann nebenher auch was essen. Passt natürlich vom Timing nicht immer, das Baby muss ja auch in dem Moment gerade Hunger haben ;)

Ich wünsch dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit. Du schaffst das! Es wird einfacher mit der Zeit :)

Lg momma

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum