Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Citra am 02.10.2008, 8:12 Uhrzurück

Re: 2. Kind

2 unter 2 sind keine Garantie dafür, dass sie sich auch verstehen, das ist eine Charakterfrage.
Für die Mutter ist es eine höhere Belastung als ein Abstand von 3 oder 4 Jahren, weil das ältere Kind auch noch "wie ein Baby" mit Wickeln, Anziehen, Füttern und das 24 h betreut werden muss.
Meine beiden verstehen sich bis jetzt wirklich gut, sind eigentlich beide recht pflegeleicht gewesen und die zweite SS war komplikationsfrei - trotzdem waren die letzten 1,5 Jahre (14 Monate Abstand, sind jetzt 1 und 2) die anstrengendsten in meinem Leben.

Ich selbst habe 3 jüngere Geschwister, meine nächste Schwester ist 3,5 Jahre jünger und ich konnte kaum etwas mit ihr anfangen, war aber tierisch eifersüchtig. Sie war ein anstrengendes Baby und ich wurde vom "Einzelkinddasein" aufs Abstellgleis gestellt - daraus kann ich meiner Mutter keinen Vorwurf machen, die Kleine war einfach sehr betreuungsintensiv. Sie war insgesamt zu klein für meine, ich zu groß für ihre Spiele und wir haben viel gezankt - natürlich nicht nur, aber den Abstand wollte ich auf keinen Fall für meine Kinder. Meine anderen Geschwister sind noch viel jünger, da war ich eher eine "Tante" - meine Mutter hatte mit mir einen 24h-Babysitter- das war besser.

Jedenfalls finde ich den kleinen Abstand zwischen meinen Kinder gut, das Dritte kommt jetzt voraussichtlich auch mit nur 19 Monaten Abstand zum zweiten. Aber man sollte die Anstrengung einfach nicht unterschätzen. Das geht nur mit unterstützendem Partner und idealerweise (haben wir leider nicht) Großeltern in der Nähe.
Man sollte sich auch vorher bewusst machen, dass in der zweiten SS viel schiefgehen kann und man dann ggf. ins KH muss - wie ist dann das andere versorgt? Bei Übelkeit und Müdigkeit kann man sich oft nicht hinlegen etc.2 Kleine sind einfach auch eine enorme körperliche Belastung, heben, tragen, stillen, hinterherrennen non stop - Sport brauche ich sonst keinen mehr.

Meine Kinder als solche bereue ich nie. Aber manchmal sehne ich mich in die "freien Stunden" der kinderlosen Zeit zurück, in denen man nur für sich selbst verantwortlich war....

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

2. Kind - blöde Kommentare?

Hallo, geht es euch auch so, dass beim zweiten Kind innerhalb kurzer Zeit viele an einen "Unfall" denken? Egal ob Verwandte oder Freunde. Jeder weiß was dazu - nur nix Postitives. Auch das es nicht gut für Figur und Körper sei durfte ich mir schon einige Mal sagen lassen ...

Dani mit Leon   10.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   2. Kind
 

1. Kind übertragen - 2. Kind auch?

Hallo zusammen, bald bin ich auch 2 unter 2 Mami. Bei meinem ersten wurde 8 Tage nach Termin eingeleitet. Nun meine Frage, wie sind Eure Erfahrungen? Einmal über Termin immer über Termin? Oder habe ich noch Hoffnung, das ich dieses Mal nicht übertrage. Bin jetzt in der 37. ...

Maimami2007   11.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   2. Kind
 

Wer hatte beim 2. Kind ambulante Geburt?

Muss euch Erfahrenen hier mal fragen. Bin in der 26. SSW und meine "Große" ist jetzt 1 Jahr. Manchmal überleg ich hin und her, ob eine ambulante Geburt was für uns wäre. Hat das jemand beim 2. Kind gemacht? Klar wäre mein Mann dann zuhause und würde mich bekochen usw. Wenn ...

Rosinchen78   22.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   2. Kind
 

1. Kind gute 17 Monate wenn 2. kommt!

Ich wollte mal nachfragen wie dass bei euch so ist?? Wieviel versteht denn unser Kleiner schon wenn seine Schwester auf die Welt kommt? Muss ich ihn irgentwie darauf vorbereiten und wenn ja wie? Ist da schon Eifersucht mit im Spiel und wie ist dass mit einem Geschenk auch für ...

Indira21   30.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   2. Kind
 

Mutterschutz 2. Kind?

Hallo, ich bin jetzt seit ca. 14 Monaten zu Hause mit meinem ersten Sohn und habe auch 3 jahre Elternzeit beantragt. Jetzt bin ich wieder in der 23 SSW und frage mich, ob es da auch wieder eine Art Mutterschutz gibt? Muss der Arbeitgeber da was zahlen? Ich denke, dass ich es ...

chr_pe   27.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   2. Kind
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum