Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Ebba am 22.04.2008, 13:12 Uhr.

Re: @schneggal

Tja, wieso fällt Dir das so schwer. Ich denke, das ist normal, d.h. es geht den meisten so. Wie viele Tode bin ich schon gestorben seit ich unserer Tochter mehr und mehr Freiheiten zugestehe. Aber, es wird besser :-). Auch als Mama gewöhnt man sich daran nicht immer genau zu wissen, wo das Kind gerade ist.
Der erste Schritt wäre IMHO, dass Du Deinen Sohn alleine zu seinem Freund gehen läßt, wenn es von den Straßenverkehrsverhältnissen her vertretbar ist. Um zur eigenen Beruhigung sicher zu sein, dass er auch dort angekommen ist kannst Du ihn oder die Mutter des Freundes bitten kurz bei Dir anzurufen, wenn er da ist. So jedenfalls haben wir das anfänglich, sowohl für den Hin- als auch Rückweg (denn auch mir ist wohler, wenn ich weiß, dass mein Besuchskind wieder heil bei Mama ist) gehandhabt. Mit der Zeit wurde es dann immer häufiger vergessen und jetzt lassen wir die Anrufe.
Letztendlich hilft es wohl nur immer wieder an sich u. seinen Ängsten zu arbeiten, sie an der Realtität und den tatsächlichen Gefahren zu messen und damit zu relativeren.

Ob Dein Sohn mit seinem Freund, seinen Freunden alleine in die Stadt gehen darf würde ich von dem allein zu bewältigenden Weg und von der zu erwartenden Disziplin der Kinder abhängig machen (gucken sie beim Überqueren der Straße, rangeln sie auf dem Bürgersteig). Für mich btw. wäre es durchaus denkbar unserer Tochter eine Aktion mit dem einen Kind locker zuzutrauen und mit einem anderen eben nicht.

Ach ja, und Deine Eifersucht musst Du in den Griff bekommen. V.a. solltest Du nicht leiden, wenn Dein Sohn überhaupt kein Problem hat :-). Aber, das ist ja jetzt auch nix Neues.

HTH
Liebe Grüße
Ebba

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia