Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von 2Bücherwürmer am 15.05.2008, 19:19 Uhr.

Re: @ninama

also, die soziale Seite war bei uns das geringste Problem. Meine Große ist viel besser in der Klasse integriert als vor dem Sprung.

Schwierig war bei uns, dass der Sprung zu spät kam (in der ersten Klasse hatte die Lehrerin schon überlegt, uns den Sprung vorzuschlagen, aber aufgrund des Alters gezögert) und er aufgrund eines IQ-Tests durchgeführt wurde. Es gab Auffälligkeiten, deshalb war ich bei der Schulberatung.

Das Probem ist, dass dieses Thema eben sehr emotionsgeladen ist, auch bei Lehrern wie wir erfahren mussten. Die aufnehmende Lehrerin hat meine Tochter klasse aufgefangen, aber dann gab es einen Lehrerwechsel und seither hat sie es schwer, muss sich ewig wegen des Alters beweisen, auch sehr gute Arbeiten werden kaum auf dem Zeugnis anerkannt. Denke so etwas ist besser, wenn die Schule den Sprung voll mitträgt, besser noch initiert! Aber scheint ja bei euch der Fall zu sein.

Möglicherweise bekommen wir Anfang des neuen Schuljahrs wieder dasselbe Thema noch einmal bei unserer Zweiten, die jetzt Ende 1. Klasse sehr leistungsstark ist, schon jetzt alles an Sonder- und Extraaufgaben bekommt, die Lehrerin uns aber schon signalisiert hat, dass wenn sie sich so weiterentwickelt, sie sie nicht auf Dauer auffangen kann. Aber das wäre eben ein Sprung, der von der Schule ausgeht, insofern für alle Beteiligten leichter, denke ich.

Leider weiß man ja nie, ob es -hätte man sich anders entschieden- besser gewesen wäre. Ich habe bei der Großen momentan ein wenig kalte Füße wegen G8. Sie hat immer noch nicht gelernt, sich anzustrengen. In der Regel braucht sie das kaum, aber wenn, dann wird gleich gezickt ohne Ende und das ist natürlich auf G8 nicht so günstig. Aber ob das ohne Sprung besser gewesen wäre........

Hoffe, ich hab dir etwas weiterehlfen können. LG,

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia