Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Susanne35 am 16.02.2010, 10:01 Uhr.

Re: @montpelle

Hallo,
zuerst einmal, mein Junge ist 7,5 Jahre alt und hat gerade so letztes Jahr das Seepferdchen geschafft. Von Bronze, Silber oder gar Bronze sind war also noch weit entfernt und das wird wohl auch erst mal dabei bleiben (er hat Schwierigkeiten mit der Körperkoordination, dazu das Kiss-Syndrom, die Probleme sind also bekannt). Aber grade, weil er diese Probleme hat, sind wir natürlich super stolz darauf, daß er trotzdem sein Seepferdchen geschafft hat.
Aber er ist keins von diesen "Überschwimmern" und wird es wahrscheinlich auch nie sein. Egal, uns reicht es, das er schwimmen kann, weiß, was er zu tun hat, wenn er mal ins Wasser fällt und sich retten kann. Das war uns wichtig.

Aber es ist tatsächlich so, daß wir letztes Jahr in der Reha ein Mädchen kennengelernt haben, welches das Silberabzeichen hatte und sie war gerade 6,5 Jahre alt. Ich habe das Silberabzeichen und auch die Urkunde gesehen, und wir waren dort auch öfter zusammen schwimmen, dieses Mädchen schwamm wie ein Fisch und tauchte - das war Wahnsinn. Auch das Abtransportieren/Schieben war für sie kein Problem, obwohl sie sehr, sehr zierlich war. Sie hatte eine spezielle Technik dafür beigebracht bekommen und die wandte sie an. Sie trainierte damals für Gold und mittlerweile hat sie dieses Abzeichen auch.
Man muß dazu sagen, daß beide Eltern Sporttaucher sind und von daher schon - aus Sicherheitsgründen - sehr viel Wert darauf gelegt haben und legen, daß sie das sehr früh gelernt hat und immer weiter macht. Sie ist auch im Schwimm- und im Tauchverein und trainiert das so automatisch. Sie ist praktisch damit aufgewachsen.

Was ich damit sagen will - diese Ausnahmefälle gibt es. Aber es sind wirklich nur Ausnahmefälle.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia