Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Biene am 05.04.2004, 19:22 Uhr.

Re: @marit

wie gross unser kaff ist, weiss ich nicht....

Es sind ja nicht alle so, aber die Leut lassen es halt raushängen, dass sie was besseres sind.

Dass meine Freundin gegen die Kindergärtnerin nicht vorgeht, finde ich auch net so gut, sie gehört mal gehörig in die Schranken gewidsen. Aber sie würde es dann wieder nur am Kind auslassen....meine Freundin hat jetzt aber endlich eine neue Wohnung und zieht jetzt um, dann geht das Kind auch in einen anderen Kiga.
DAS Problem ist also erstmal gelöst.

Und offen gibt eh keiner zu, dass es sich andern gegenüber nicht fair verhält, egal ob nun Kind oder einem Geschiedenen. Geht doch wie überall immer nur hintenrum und wenn man dann die Leut mal draufanspricht, dann hats keiner gesagt. Selten bekommt man es direkt mit.

Wir bleiben hier wohnen, weil es ein schöner Ort ist, das Haus der Schwiegis, die nun nebenan wohnen und wir den Idioten hier einfach aus em Weg gehen, wie gesagt, sind ja net alle so. Und wir haben noch genug Freunde.


Wegen der Lehrerin: wir waren bei der Beratunslehrerin im Nachbarort, die für unsere Schule zuständig ist. Das ist jetzt erst wenige Wochen her. EInfach um ihr mal alles vorzukotzen! Aber machen konnte sie zu diesem Zeitpunkt nochnix, ewil ja mein SOhn noch in der Klasse ist. Er ist nun seit 14 Tagen auch in der Monte und nun können wir weitere Schritte überlegen.

WICHTIG für UNSERE FAMILIE war erstmal RUHE!!!!!!!! Wir alle brauchten DRINGEND RUHE und ABSTAND!!!!

Was wir nun weiter unternehmen, sehen wir schon, aber wir müssen jetzt nach dem ganzen Scheiss erstmal Abstand gewinnen um wieder nen klaren Kopf zu bekommen.

Das Problemn ist halt, dass wir immer ALLEIN dastehen werden! Denn hier wird uns keiner den Rücken stärken! Und was wird das Fazit sein? Wir sind die Deppen, die sich aufregen und dann hamma alle gegen uns. Aber wie gesagt, wir brauchen Zeit!

Es ist also nicht gesagt, dass wir der Sache nun einfach zugucken werden! Die Beratungslehrerin hat ja gesagt, wir sollen nur ein Wort sagen und die Sache geht ihre Wege!!!!!

Keine Sorge. Ich stecke nicht den Kopf in den Sand!!!!! Da könnte ich keine Nacht mehr ruhig schlafen!!!


LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia