Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von gasti75 am 07.11.2012, 21:36 Uhr.

@lali

Der letzte Mathetest sah so aus:

Bilderfolgen aus denen sie + und - Aufgaben erstellen mussten

Also z.B erstes Bild 4 Quallen, auf dem 2. 6 Quallen= ?? und sie mussten die Aufgabe dazu schreiben: 4+6= 10


Letzter Deutschtest, war ein Lauttest, also bestimmten wo sich bestimmte Buchstaben im Wort verstecken, also vorn, Mitte, hinten


Diktat ist Schreiben von einzelnen Worten, bzw ein Bilderdiktat, das sie die Wörter zu den Bildern drunter setzen sollen

Sie haben zwar erst 9 Buchstaben + ei, aber schreiben immer mehr mit der Anlauttabelle u machen seid dieser Woche diese Abschreibblätter, heut war die Hausi eben Thema Obst u Gemüse u er sollte 10 Wörter davon ins Heft übertragen.

Dazu werden die Sätze die sie lesen sollen immer länger, meist mit Worten deren Anfangsbuchstaben sie grad durchnehmen.
Freitags lesen sie mit den Lesemamas u Leseomis, das macht den Zwergen wohl echt Spaß und durch viel Wiederholung prägen sich viele Grundworte wie ist, in, ich etc schnell ein.

In Mathe gehen die jetzt in den 20iger Bereich, da sind sie echt flotti, das Geometrieheft haben sie auch schon durch, aber das konnt wirklich jeder der ne halbwegs gute Vorschularbeit im Kiga durchlaufen hat
(da sind eben so Sachen wie: Zähle die Quadrate, wo sind Kreise...etc, )

Unter den Tests steht dann die Fehleranzahl u eben Anfeuerung der Lehrerin und manchmal auch kleine Tadel, zB arbeite sorgfältiger! Üb noch mal xy....

Bei den Diktaten steht dann bei Null Fehlern sehr gut gemacht, prima, 1-2 Fehler Gut gemacht toll, etc

Also es geht in Richtung Noten, aber die Kinder fordern das wohl ein, hatten gestern Elternabend, da haben viele Eltern nachgefragt, denn 1. Zeugnis ist auch bei uns nur ein Bericht-Zeugnis

Lehrerin meinte wennsie nur Toll gemacht schreibt, käm direkt: Und was ist das jetzt??

Was ich gut finde ist das trotz dieses Systems keiner auf der Strecke bleibt, die Schwächeren bekommen bis zu 3 Förderstunden, die Starken ihre Forderstunden und alle anderen laufen mit u durchlaufen abwechselnd Zusatzstunden in Kleingruppen, in denen die Lehrerin dann schaut wos gut läuft, oder eben noch nen bissel hakt

Wir sind zufrieden :-)

gasti

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia