Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Drillingsmama am 16.12.2007, 12:03 Uhr.

@dani_j_j

HAllo
IICh hoffe Du erinnerst Dich noch an mich, Du hattest mir zu meiner Linkshändigen Tochter geantwortet.
Hätte da noch ein paar Fragen.
HAtte am Fr. ein Gespräch mit der Klassenlehrerin.
Unsere Maus hätte wohl seeehr extreme Probleme mit Zahlen als Ziffer schreiben, Menge erkennen ect, sie ist jetzt der Meinung wir haben sie zu früh eungeschult, sie würde das Körperlich ect nicht verkraften, sei verträumt und langsam.
Nur die Psychologin die sie schon seit langem betreut( wg. anderer Sachen) hat sie ja auch schon getestet und meinte sie sei Schulreif ihre körperliche Unterlegenheit sei kein Grund zum zurückstellen.
Nun ist es auch so, sie kann andere Menschen sehr gut einschätzen, und spielt gerne/leider oft das Spiel " ich bin Klein und kann das noch nicht", habe das der Lehrerin erklärt, aber die beharrt darauf das sie das nicht kann und eben 1 Jahr später eingeschult gehört hätte es aber nun zu spät sei.
Komischerweise konnte sie nämlich noch vor 1 JAhr alles Zahlen schreiben und lt. Psychologin kann sie die Mengen erfassen nur sie kann die ZAhlen dazu halt irgendwie nicht zusammenbrinegn, lt. Lehrerin kann sie gar nix. Weder Menge erkennen/erfassen, noch Ziffern schreiben,noch sich merken Größer/KLeiner oder das + und= Zeichen.

Hmmm, gerade hat Männe mit meinem Dad gesprochen, die Kinder sind übers WE dort, das rechenn zwar Problematisch ist aber wohl alles im normalen liegt.

Wie hat sich bei Euch das Problem MAthe/Zahlen geäußert????

ISt ein bischen ausführlich und langegeworden.

Die beiden anderen haben auch leichte Probleme mit MAthe aber nicht sooo heftig und bei unserem Jüngsten hat sie die Englische Aussparache bemängelt, damit hätte er Probleme??? es würden jetzt wenigstens die FArben gehen, aber ich finde er macht das toll, dafür das sie erst seit mitte Sep. in die Schulen gehen und schon Englisch sprechen und schreiben sollen, natürlich alles nach Gehör.

LG Drillingsmama

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia