Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Mijou am 28.04.2006, 9:47 Uhr.

Re: @bine: Du bist echt hartnäckig, eh...? ;-)

Hallo Bine,

nun häng Dich doch nicht immer an der blöden Kindergarten-Malerei auf, das ist doch Schnee von gestern und völlig gleichgültig!!!

Vielleicht muss Deine Tochter in der Schule ab und zu rennen, weil sie zu Hause so oft "stundenlang" sitzt...? (ist nicht ganz ernst gemeint, ich will Dich ein bissel provzieren :-)). Also meine Tochter kann auch geduldig malen und basteln, aber nicht "stundenlang", das ist ja auch völlig unnatürlich bei dem Bewegungsdrang, den Kinder normalerweise haben. Vielleicht wäre Deine Tochter in der Schule ruhiger, wenn sie in ihrer Freizeit mehr toben würde und ein stark körperbetontes Hobby hätte, wie z.B. Modern Dance für Kinder, Jiu-Jutsu für Mädchen usw., da gibt es doch tolle Angebote in den Sportvereinen. Meine Tochter powert sich täglich stundenlang draußen aus und ist in der Schule lammfromm, weil sie ihre Energie anderweitig loswird.

Was das Fordern angeht, Dein Posting kam halt so rüber, als ob Deine Kleine Dir nie gut genug sei und Du viel mehr Disziplin, Stillsitzen und Leistung von ihr erwartest als sie momentan schaffen kann. Gib ihr doch etwas mehr Zeit und lass die Lehrerin mal machen, sie ist ja dafür ausgebildet. Du bist im Unterricht eh nicht dabei und kannst das gar nicht beeinflussen. Denn zu Hause auf die Kleine einzulabern, sie möchte in der Schule doch bitte dies und das beachten, klappt eh nicht, das merkst Du ja längst selbst am ausbleibenden Erfolg Deiner Ermahnungen, huh?

Es klingt so, als ob Du die Erfolge Deiner Tochter überhaupt nicht wahrnimmst, sondern nur mit Argusaugen und wirklich total übertrieben darauf guckst, was noch NICHT so gut klappt. Vertraue ihr doch mal ein bisschen mehr.

Grüße,

Mimi

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia