Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Graupapagei3 am 30.04.2008, 7:11 Uhr.

Re: @beeri

Bei Mark waren viele Sachen so, wie Jari es beschrieben hat - er hat extrem geschwatzt, sich 47x in einer Unterrichtsstunde nach hinten umgedreht, extrem rumgezappelt. Er bekam dann einen Nachbarn, der nie redet - da hat er die ganze Zeit vor sich hingebrummt.Er hat sämtliche Heftränder bemalt, beschrieben, mit Aufgaben verziert.

Zu Hause war er sehr rastlos, unruhig, schnell aggressiv und ständig damit beschäftigt, Wissen aufzusaugen, was er in der Schule nicht bekam.Das war total nervig.

Er hat sich stets und ständig gemeldet, absolut bei jeder Frage (das war der Lehrerin schon zuviel), Leistungen waren nahezu 100%.Das war unser Glück, denn dadurch kam sie selbst darauf, dass er unterfordert ist.

Sari zeigt bei starker Unterforderung psychosomatische Beschwerden, vor allem Bauchschmerzen.Sie ist extrem angepasst, wirklich die allerliebste und unkomplizierteste Schülerin und leidet innerlich extrem.

Nochmal was zum Altersunterschied - Kinder sind von der Entwicklung her sehr unterschiedlich. Und manchmal passt ein Kind einfach besser zu älteren Kindern, weil es in seiner Gesamtentwicklung weiter ist. Sari war z.B.. im Sozialverhalten auch immer anderen Kindern weit voraus, sie ist eben nicht wie eine normale 6jährige und Mark kann mit anderen 8jährigen nichts anfangen.

Es gibt bei uns einen kleinen Haken.Körperlich sind beide altersgerecht bzw. eher jünger und das wird vielleicht in einigen Jahren mal zum Problem werden. Bei Sari hat noch nicht mal der Zahnwechsel begonnen. Allerdings kann man nicht 5 Jahre oder mehr in die Zukunft sehen und es gab Probleme , die eben jetzt gelöst werden mussten.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia