Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von mami06 am 21.12.2006, 21:20 Uhr.

Re: @ayurvedaka

Ich meinte mit meinem Beitrag nicht, daß ihm "nichts" passieren wird, ich meinte nur, dass er wahrscheinlich deshalb nicht entlassen wird. Ein Disziplinarverfahren für sich genommen ist aber schon etwas, was einem ganz schön an die Nieren geht und was sich keiner wünscht, von daher wird sein Verhalten aller Wahrscheinlichkeit nach durchaus Folgen haben, sofern die Sachlage sich nicht so darstellt, wie bereits von Benedikte geschrieben.
In diese Richtung solltest du also vielleicht auch nochmal etwas "ermitteln", d. h. die berteiligten Kinder (denn andere erwachsene Zeugen gibt es ja wohl nicht) nochmal fragen, ob da nicht gebalgt wurde, oder so.
Ansonsten muß ich sagen, daß die Haltung dieses Mannes für mich gar nichts Neues ist, da mein Vater ähnliche Standpunkte vertritt, uns auch so "erzogen" hat und sich vor 2,5 Jahren selbst angemaßt hat, einen Angriff meines damals fast 2jährigen Sohnes gegen sein Schienbein durch "Umtreten des Kindes" abzuwehren. Nicht genug damit, hat er danach sein Handeln absolut verteidigt und gesagt, er habe den Kleinen in seine Schranken weisen müssen, wobei er kurz zuvor noch gesagt hatte, ich solle den Kleinen ruhig machen lassen, er würde sich nur selbst dabei wehtun (ich hatte meinen Sohn schon beiseite genommen gehabt und mit ihm geredet). Heute noch ist er der Meinung, dass er im Recht war. - Wir haben seither keinen Kontakt mehr.
Ich versuche mit aller Kraft, meine Kinder nicht so zu erziehen, allerdings merke ich immer wieder, dass ich deutlich mehr Aggressionspotential in mir trage als mein Mann, der ohne Schläge groß gezogen wurde. An dieser Stelle auch nochmal "herzlichen Dank" an meinen Vater! Insofern liegt er ein weiteres Mal falsch, wenn er meint, die harte Erziehung hätte mir nichts geschadet...

Soviel nur dazu, um zu zeigen, daß derartige Meinungen doch weiter verbreitet sind, als man meinen möge.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia