Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von max am 29.06.2006, 10:03 Uhr.

Zwischenstand wegen Opa

Hi!

Wir sind alle immer noch total fertig, klar. Haben viel geredet, lange drüber nachgedacht, z.Zt. ist die Lösung für mich dass Lisa erstmal nicht mehr dort schläft. Zum Geb. will mein Ex mit ihr rauffahren, er muss immer bei ihr bleiben, darf sie nie alleine lassen, sie rennt nicht nackig rum dort (haben einen Pool) und sie fahren abends wieder runter. Das wird aber auch abhängig gemacht wie die Gespräche verlaufen. Ich will auch nochmal mit seiner Schwester reden aber die kann jeden Augenblick ihr Baby kriegen, hat dann sicher auch andere Sorgen.

Am Freitag trifft er sich mit seinen Schwestern zum Reden, ist ja noch nie passiert. Und dann werden sie alle mit den Eltern reden (ist auch nie passiert) und sollte dringend geschehen finde ich.

Für die Schule möchte ich nächstes Jahr eine Art Selbstverteidigungskurs organisieren. Die sind gut, fahren an alle Schulen die das wollen und die Kinder lernen sich im Ernstfall richtig zu verhalten, Selbstbewusstsein aufbauen, schreien, weglaufen. Und das jetzt nicht nur in Hinblick auf Opa sondern erstmal weil es überall Perverse gibt und sowas nie schaden kann. Wir haben schon mit einigen Eltern gesprochen und die sind auch sehr dafür.

Dann habe ich 2 Bücher zum Thema bestellt (danke Fröschli) und wir werden die auch mal besprechen und drüber reden.

So, mir ist sicher nicht wohl dabei, wobei ich denke, wenn es so gehandhabt wird, es kann Lisa nichts passieren. Wohl ist mir trotzdem nicht aber ganz fernhalten kann ich sie wohl auch nicht. Würde Lisa auch nicht verstehen. Ich will einfach sichergehen dass ihr nichts passieren kann und da muss ich meinem Ex und seinen Schwestern vertrauen, Oma vertraue ich nicht.

Auch wenn das viell. einige nicht verstehen aber mir gehts selber nicht gut dabei und wir werden erstmal sehen wie es weitergeht. Habe auch bei einer Beratungsstelle geschrieben und hoffe die antworten mir (warum sind solche Hotlines nur bis 18.00 besetzt? kann schlecht neben Lisa anrufen).

Wir werden natürlich auf keinen Fall ein Risiko eingehen. In die Augen schauen kann ich den Großeltern allerdings nie wieder denke ich. Die brauchen sich nie wieder hier blicken lassen (erstkommunion wären sie wahrscheinlich gekommen), ich glaube ich könnte mich nicht beherrschen.

lg max

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia