Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von berita am 14.02.2009, 11:18 Uhr.

Re: zur Ganztagsschule anmelden - ja oder nein?

Hallo,

meine Tochter kommt erst diesen Herbst in die Schule, also Erfahrung habe ich noch nicht.

Ausser, dass ich selbst früher Hortkind bis in den späten Nachmittag hinein war und das nicht so toll fand. Ich war immer neidisch auf die Kinder, die früher abgeholt wurden. Wobei wir damals keine tollen AGs hatten, sondern nur im Klassenraum sassen, Hausaufgaben machten etc.

Bei uns vor Ort steht eine geschlossene Ganztagsschule zur Auswahl, d.h. alle Kinder müssen bis 16 Uhr bleiben und teilweise gibt es auch Nachmittags Unterricht (insgesamt sind es aber gleich viele Unterrichtsstunden als in anderen Grundschulen auch, sie werden nur anders verteilt). Ansonsten gibt es AGs wie Ballett, Töpfern, Inlinern etc, also klingt nicht schlecht soweit.

Obwohl ich berufstätig bin, ist diese Schule aber nicht meine erste Wahl. Ich finde es einfach sehr anstrengend für kleine Kinder, so lange in der Schule zu sein. Es ist ja auch nicht wie im Kiga, wo es viel Freispiel gibt oder sich die Kinder in die Kuschelecke zurückziehen können, sondern meistens werden sie schon irgendwie gefordert. Ausserdem ist man so unflexibel. Ich könnte meine Tochter nicht einfach mal bei schönem Wetter früher abholen. Auch ihr gewohnter Sportkurs müsste entfallen, weil um 15 Uhr. Da ist mir eine Schule mit (freiwilligem) Hort lieber, wo sie Mittagessen bekommt, aber ich sie jederzeit abholen kann, wenn es passt, so wie jetzt im Kiga auch.

Ich würde an deiner Stelle mich erstmal informieren, wie in der Schule der Tagesablauf ist. Vielleicht handelt es sich ja auch um eine offene Ganztagsschule. Andere kämen für mich persönlich nicht in Frage als "Hausfrau".

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Welche Kinder sind an der ganztagsschule und wie sind eure erfarungen bislang?

Hallo Meine Tochter besucht seid 23,8.08 die erste Klasse ,der ganztagsschule,sie geht von 8 Uhr bis 15 uhr 30 zur schule,wovon 4 stunfen unterricht und der rest freizeitangebote sind und Mittagessen und hausaufgaben machen und so. Welche Kids hier sind auch an einer G. Und ...

gelie4   30.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ganztagsschule
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia