Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von dhana am 26.12.2012, 22:13 Uhr.

Re: Zeugnisse

Hallo,

ob oder wann es die Zeugnisse gibt, ist Bundeslandabhängig.
In Bayern gibt es die Zwischenzeugnisse Mitte Februar - in der 1. Klasse als schriftliche Beurteilungen komplett ohne Noten. Auch noch das Jahreszeugniss ist ohne Noten - genauso wie das Zwischenzeugniss der 2. Klasse. Noten erst zum Ende der 2. Klasse.

Ein Schreckenstag ist der Zeugnisstag für meine Kinder nicht - wenn man sich ein bischen dafür intressiert, was die Kinder das ganze Jahr so machen, steht im Zeugniss wirklich keine Überraschung.
Ich halte sowieso das ganze Jahr über Kontakt zu den Lehrern, bei Problemen öfters aber auch sonst mind. einmal im Halbjahr zum Sprechtag.
Genauso wie die Kinder wissen, das wir ja schon Bescheid wissen.

Also gibts hier viel Lob für z.B. gute Betragen im Zeugniss oder was auch immer positiv erwähnt wird. Wenn wirklich irgendwo was "schlechteres" steht, reden wir drüber, wie man das in Griff bekommt, was man tun könnte.
Bei uns steht in der ersten Klasse vom Lehrer meist auch ein Hinweis was man mehr üben müsste, oder was auch immer.. Das nehmen wir dann einfach als Hinweis.

Geschimpft wird nicht - warum auch, was wirklich neues kommt nicht raus. Leistungen seh ich sowieso für jedes meiner Kinder getrennt.. bei reiner Faulheit sag ich schon mal so gehts nicht, aber Schimpfen wenn sich ein Kind anstrengt und einfach nicht mehr kann werde ich sicher nie!

Und wenns passt gehn wir dann als Familie auch was besonderes machen - kann Pizzaessen sein, oder MacDonalds oder auch ins Schwimmbad.
Einfach weils ein Abschluss eines Halbjahres, eines Jahres ist - und dafür gibts einfach auch eine Anerkennung.

Die Oma spendiert oft noch 5 Euro für die Kinder - aber auch da nicht nach Leistung, sondern für alle Enkelkinder gleich. Einfach fürs Zeugniss zeigen.

Insgesammt finden meine Kinder Zeugnisstage toll und freuen sich aufs Heimkommen, mein Großer ist inzwischen in der 8. Klasse und auch er hatte noch nie angst mit dem Zeugniss heimzukommen - obwohl er schon einige Ausrutscher hatte.

Gruß Dhana

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia