Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von dhana am 23.06.2012, 22:35 Uhr.

Re: Wirken sich die unterschiedlichen Stichtage...

Hallo,

ich hab inzwischen 3 Schulkinder eingeschult (Bayern) und hab da ja auch die Stichtagsveränderung voll mitbekommen.
Beim Großen vor 7 Jahren war der Stichtag noch der 31.06.
Dann ging der Monatweise nach hinten geplant war ja bis 31.12. - wurde dann aber doch geändert auf dem 30.09.

Aber an unsere Schule hat sich nichts geändert, gleichgültig, ob die Kinder dann durchschnittlich fast ein halbes Jahr jünger waren, im Gegenteil es wurden eigentlich allen Eltern mit jüngeren Kindern (so ab September) recht pauschal gesagt bitte nicht einschulen, die Kinder sind zu jung...

Ich hab 2 Kinder mit 6,5 Jahren eingeschult (Jan/Feb-Kinder) - da war es für mich klar, der Große war auch klar schulreif, dem Mittleren hätte allerdings ein Jahr später gut getan.
Und dann hab ich letztes Jahr ein Septemberkind eingeschult - mit der Erfahrung von 2 Schulkindern hab ich die reguläre Einschulung mit knapp 6 Jahren verweigert obwohl keinerlei Defizite vorlagen - im Gegenteil für einen knapp 6jährigen war er wirklich fit. Aber es hat ihm trotzdem gut getan - mit 7 Jahren in die Schule zu kommen - er ist jetzt nicht nur fit, sondern auch noch wirklich schnell dabei.
Wie meinte die Lehrerin mal - Andi ist oft mit den Aufgaben schon fertig, während andere Kinder noch rumschauen und erst mal überlegen was sie machen sollen.
Wie toll das fürs Selbstbewustsein von einem Kind ist kann sich jeder selber vorstellen.
Ein Jahr früher hätte er die Schule sicher auch irgendwie geschafft - aber halt nur irgendwie - jetzt konnte er durchstarten und findet Schule einfach toll
Und eigentlich wünsch ich genau das jedem Kind - und da muss man halt sehr genau bei jedem Kind hinschauen - nicht nur auf das Kognitive (irgendwie schaffen die das schon) sondern auch die Emotionale Reife, die Sozialen Fähigkeiten, einfach auch die Stabilität und auch die körperliche Kondition... da tut sich in einem Jahr so viel.

Lg Dhana

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia