Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von KarinF am 27.11.2007, 23:27 Uhr.

Re: Windpocken

Windpocken kann man nicht ernsthaft aus dem Weg gehen. So manch älterer Mensch hat Gürtelrose (derselbe Erreger) und kann dadurch andere mit Windpocken anstecken.

Besser jetzt als später.

Meine Töchter hatte ich letztendlich impfen lassen da sie die Windpocken selbst bei Übernachtung eines Pockenkinder (bei uns zu Gast) nicht bekamen.

Ein Jahr später steckten sie sich dann doch an (mit 2 Wochen Abstand). Geringe Probleme, 4 Tage krank geschrieben. jetzt sind sie wohl "doppelt" immun - eben durch Impfung und durch Ansteckung.

Dei Imfpung schützt nicht vor der Ansteckung - aber die Kranheit verläuft deutlich schwächer und kürzer.

Servus
karin

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia