Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von HaJa am 11.02.2009, 21:19 Uhr.

Re: will nicht in die schule

Habt ihr schon über Trennungsangst nachgedacIht?
Bei uns spielt sich jeden Morgen auch dieses Problem ab.
Unsere Tochter (7) war schon immer ein ängstliches Kind. Kurz vor der Einschulung kam die Wende und sie schlief sogar im Kiga. Die ersten Wochen in der Schule liefen prima. Nur wollte sie den langen Schulweg noch nicht alleine gehen. Kein Problem, ich muß sowieso an der Schule vorbei, wenn ich meinen Sohn in den Kiga bringe.
Vor einigen Wochen ist die letzte Stunde ausgefallen und die Lehrerin rief mich auf der Arbeit an. Es konnte sie keiner abholen und ich vereinbarte mich der Lehrerin, dass meine Tochter mit einer Freundin mitfahren könnte.
Seit diesem Tag hat sie wieder extreme Trennungsängste. Sie will nicht mehr zu Freunden, nicht zur Schule. Sie kommt sehr gut im Unterricht mit und hat auch sonst keine Probleme mit den Mitschülern. Nur muß sie in der Schule oft weinen, weil sie mich so vermisst.Ich telefoniere auch regelmäßig mir der Lehrerin und haben auch einige Abmachungen getroffen.
Dadurch, dass wir sie an diesem bestimmten Tag nicht persönlich abholen konnten, hat sie irgendwie kein Vertrauen mehr. Wir können ihr 1000x sagen, dass wie sie abholen. Sie hat trotzdem Angst. Wir warten jetzt noch einige Wochen ab und schauen mal ob es besser wird.
Wenn nicht, müssen wir über professionelle Hilfe nachdenken, denn sie igelt sich sonst zu sehr ein. Diese Schulangst muß eine Ursache haben. Bei uns ist es die Trennungsangst, die sie eigentlic schon seit Jahren hat (evtl. ausgelöst durch einen Krankehausaufenthalt - vermuten wir)
Kontaktiere die Lehrerin und versuche bei deinem Sohn auch "zwischen den Zeilen" zu hören. Kinder haben manchmal Gedankengänge, auf die wir Erwachsenen nie kommen würden.

Alles Gute!

Mucki

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Will nicht mehr zur Schule!

Mein Sohn (6) wurde vor 3 Wochen eingeschult. Leider kam er in eine Klasse wo keine seiner Freunde ist. Diese sind alle in der Paralelklasse. Mii seinem Banknachbarn hat er sich gleich recht gur vertragen. Da sie aber zuviel geredet haben wurden sie auseinander gestzt. Seitdem ...

Tias2002   06.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   will nicht Schule
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia