Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von barnie am 18.05.2010, 13:44 Uhr.

Re: Wie weit ist euer Schulweg

Hallo Leseratte,

mein Sohn hat es gut; er geht zur Haustüre rauß, läuft zur nächsten Querstraße, um die Ecke ein paar Meter und überquert vdirekt vor der Schule die Straße und ist an/in der Schule! 5 Min. Fußweg hin und 5 zurück!

Bei mir war das damals anders:
Ich habe morgens gute 20 Min. zu Fuß zur Schule laufen müssen und gute 20 wieder heim! Und ich hatte zwei Hauptstraßen zu überqueren, nittelmäßig bis stark befahren! Beides mal keine Ampeln! Und mir ist nie was zugestoßen! Ich bin quasi auch in den Nachbarort gelaufen! Ab der 2. Klasse ist dann ein Mädchen den gleichen Weg gelaufen! Irgendwann habe ich sie angesprochen (sie 1.Klasse, ich 2. Klasse) und ich habe sie von zu Hause abgeholt, wenn ich zur Schule losgelaufen bin. Ihr Haus liegt auf meinem Schulweg!
Meine Mutter und die Muter meiner Freundin haben es durchbekommen, daß meine Freundin und ich, mit dem Fahrrad zur Schule kommen durften, da wir ein Stück abseits der Schule wohnten!
Ich wurde nur gefahren, wenn es ganz doll regnete oder im Winter, wenn sehr viel Schnee lag, was selten vorkam!
Damals war das so! Da hatten auch viele andere Kinder einen Schulweg von guten 10 bis 20 Min. zu laufen. Obwohl sie ziemlich im gleichen Ort wohnten, wo auch die Grundschule lag! Aber die meisten musten einen Berg hoch/runter laufen. Und an dem Hang ist die Wohnsiedlung, eine größere! Da hat man die Kinder nicht einfach so mal mit dem Auto gebracht! Auch wenn die Eltern mit dem Auto zu Arbeit sind!

Gruß, barnie

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Nochmal kurz zu meiner Umfrage zum Schulweg

Hallo, vielen Dank erstmal für all Eure Meinungen, Erfahrungen und Antworten. Ich will auf jeden Fall, dass sie läuft. Außer es regnet mal in Strömen oder so, dann würde ich sie fahren oder der Papa nimmt sie früh mit. So machen wir es jetzt ja auch. Da es bei uns ...

bubumama   26.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schulweg
 

Allg. (Um)frage zum Thema Schulweg

Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen, ich bin Melli, 30, meine Tochter ist 6 und mein Sohn 1 Jahr alt. Die Große kommt im September in die Schule. Nun bin ich schon die ganze Zeit am Überlegen, wie ich das mache. Bringe ich sie hin und hole sie ab oder lasse ich sie ...

bubumama   26.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schulweg
 

schulweg

hallo, meine tochter geht seitdem 18.08 in die schule. seit letzter woche montag geht meine tochter vom kiga alleine in die schule und wiederzurück zum kiga weil da meine kleine in den kiga geht. das ist ein fussweg von 3 minuten sie muss eine nebenstrasse rüber und schon ...

MoRgEnStErN25   01.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schulweg
 

Apropos Schulweg... was wenn es morgens noch finster ist ???

huhu Neele geht auch alleine zum Bus aber wenn es nun wieder dunkel wird ? Um 7h sind die Strassen noch leer und 10 Minuten sind das schon aus unserer Strasse läuft keiner da werde ich vermutlich auch wieder den Mama-Begleitservice einführen... Wann müssen Eure denn ...

Ellert   05.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schulweg
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia