Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Birgit67 am 06.12.2011, 12:08 Uhr.

Re: wie soll ich damit umgehen?

ohne Dir auf die Füße treten zu wollen - aber manche Kinder verhalten sich in der Schule ganz anderst als zu Hause. Mein Jüngster war auch so ein Fall der zu Hause ganz normal war aber in der Schule sich immer wieder in was verwickeln lies so dass dann am Schluß gleich der Verdacht auf ihn gefallen ist auch wenn er es dann wirklich nicht mehr war.

Wenn die Lehrerin nicht einsichtig ist, dann bezieh den Elternbeirat mit ein - dafür ist er da und wenn das auch nicht fruchtet dann such nach einem Termin bei der Rektorin - evtl. wäre ein Klassenwechsel sinnvoll.

Irgendeiner muss ja hinten sitzen - während bei uns die die stören meist in Reichweite des Lehrer saßen oft auch an einem Einzeltisch.

Sprich auch mit Eltern die Du kennst aus der Klasse und frage einfach nach ob es wirklich so schlimm ist - das habe ich bei meinem Sohn gemacht als es mal ganz heftig war - ich habe die Mutter des Freundes meines Sohnes gebeten mal ihren Sohn zu befragen wass denn so los ist in der Schule - es kam dabei raus ganz so heftig empfand der Freund es nicht wie die Lehrerin es darlegte aber wer würde schon stören - ich habe dann gaaaaaaaanz viiiiiiieeeeele Gespräche mit Sohnemann geführt und sie waren Lehrreich denn jetzt in der 6. Klasse gehört er zu denen die Vermitteln können.

Also einfach wirklich mal rundum fragen - evtl. fällt es Deiner Tochter gar nicht auf dass sie störend auf andere wirkt - war zumindest bei meinem Sohn so dass er es nicht merkte.

Es ist schlimm wenn Lehrerinen bereits in der 1. Klasse so völlig emotionslos agieren - denn in der 1. Klasse soll ja die Lust am lernen vermittelt werden und nicht daran dass man es nie recht machen kann - aber ich würde mich erkundigen in der Klasse bei denene die mir angenehm sind.

Gruß Birgit

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia