Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Tabea2007 am 12.04.2014, 21:45 Uhr.

Re: wie sind die stunden denn verteilt?

Hallo zusammen,

vielen herzlichen Dank an ALLE, die gleich so rege geantwortet haben. Ich konnte zwei Tage nicht ins Internet und bitte, meine späte Rückmeldung zu entschuldigen.

Zu biggy71 und celmins Antworten: "wie sind die stunden denn verteilt?"

Es sind insgesamt 24 (!) Stunden. Die Erstklässler haben jeden Tag 4 Stunden plus an zwei Wochentagen noch Nachmittagsunterricht (mit je 2 Stunden) Diese 4 Nachmittagsstunden sind: Musik + Englisch und Kunst + Sachunterricht. Am Freitag ist die 4. Stunde eine Förderstunde. Unterrichtsbeginn ist um 8:20 Uhr. Da meine Tochter nicht in die Förderstunde geht, hat sie eigentlich schon um 10:50 Uhr Schulschluss. Bei den anderen Klassen (1-4) sieht es ähnlich aus ... wir haben den Eindruck, dass der Schulleiter einfach früh "ins Wochenende" will ... dafür müssen die Kinder halt an den Nachmittagen anrücken :-( Wir sind in Baden-Württemberg .... vielleicht gibt es dort einfach mehr Unterrichtsstunden, als in anderen Bundesländern?

Bei unserer angeblich "verlässlichen Grundschule" werden die Kindern dann bei Freistunden, bzw. nicht genutzter Förderstunde einfach in andere (auch höhere !) Klassen "gestopft", damit sie dort dann die restlich Zeit "absitzen" können :-( Ich hätte meine Tochter bei weitem lieber zu Hause, würde sie selber "fördern" und spielerisch mit ihr malen, basteln, musizieren, lesen ... aber ich bin beruflich bedingt erst um 12:15 Uhr zu Hause. Also: mit Förderung oder Betreuung hat das ja nun gar nichts mehr zu tun!

In welchen Bundesländern seid Ihr? Wieviele Stunden haben Eure Kinder in der ersten Klasse? Von wann bis wann sind die Unterrichtszeiten?

Ich bin schwer gespannt auf Eure Antworten ... und hoffe auf ein paar Argumentationshilfen, damit ich dem Schulleiter bei einem baldigen Gespräch gegenüber auch erfolgreich argumentieren kann.

Viele Grüße von

Tabea2007

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia