Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Hexhex am 21.06.2013, 11:43 Uhr.

Re: Wie motiviere ich für einen Verein?

Hallo,

was möchte Deine Tochter selbst denn am liebsten für ein Hobby haben? Vielleicht fangt Ihr zum Beispiel mit Instrumental-Unterricht an, dafür braucht man keine Freundin, die mitgeht. Mein Sohn hat mit 6 Jahren von sich aus gesagt, dass er Gitarre lernen möchte. Er hat jetzt seit einem halben Jahr Unterricht in klassischer Gitarre, der ihm unheimlich Spaß macht. Meine Tochter hat in dem Alter angefangen mit Klavierunterricht, später kam Klarinette dazu.

Was Sport angeht: Mein Sohn hat momentan noch kein sportliches Hobby, wir suchen aber gerade eins mit ihm zusammen. Er möchte entweder zum Kinder-Judo oder Kanufahren (wir wohnen an einem See, wo es zwei Vereine gibt). Meine Tochter hat mit 7 Jahren angefangen zu reiten, später kam Einradfahren hinzu. Wichtig finde ich, dass der Impuls für diese Hobbys von meinen Kindern kam - ich habe höchstens Vorschläge gemacht, meist war auch das unnötig.

Vielleicht geht Ihr mal zum Tag der Offenen Tür in die Musikschule, dort dürfen Kinder verschiedene Instrumente ausprobieren. Sie sehen außerdem andere Kinder, die vorspielen und hören schonmal, wie ein bestimmtes Instrument klingt. Oft entsteht so ein spontanes Interesse für ein Instrument, weil dies das Kind besonders stark anspricht (so ging es meiner Tochter, als sie ein Mädchen Klarinette spielen hörte).

Auch im Sportverein kann man ja die ersten Stunden schnuppern, bis man den Jahresbeitrag zahlen muss. Im Internet steht, welches Programm die Sportvereine in Eurer Gegend anbieten. Lass doch Deine Tochter zwei oder drei Dinge aussuchen, und dann geht Ihr (mit sanftem Druck) zum Probetraining. Wenn Sie sich total verweigert, kannst Du sie aber nicht zwingen. Dann musst Du einfach abwarten, bis sie älter und etwas mutiger und selbstsicherer ist - das kommt, sie ist noch sehr jung. Bis dahin würde ich dann z. B. wie gesagt einfach mit einem Instrument anfangen.

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia