Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von 3wildehühner am 21.06.2013, 10:54 Uhr.

Re: Wie motiviere ich für einen Verein?

Warum "muss" sie denn in einen Verein?
Sie kann doch auch so Sport machen.
Ich selber war auch ein Kind, was mit Vereinen nichts am Hut hatte.
Später (ab 9) war ich in der DLRG, aber ich wollte nie Wettkämpfe schwimmen und eigentlich war ich deshalb, weil ich ab ca. 13 Jahren kleinen Kindern das Schwimmen beigebracht habe-DAS machte mir Freude. Und die Lebensrettungsabzeichen fand ich toll.
Ich habe auch andere Dinge mal ausprobiert, auf Drängen von Freunden oder Lehrern, aber nach 1, 2 Stunden wollte ich nicht mehr.
Ich war übrigens im Langstreckenlauf sehr begabt, aber Lust hatte ich keine dazu. Warum muss man etwas machen, nur weil man es gut kann?

Meine Kinder machen recht viel, sie reiten alle, zwei spielen Fußball und 2 ein Instrument. Eine ist auch Messdienerin. Früher waren sie im Chor.
Talentiert sind sie aber besonders-im Langstreckenlauf. Aus Spaß haben sie früher -untrainiert-an Volksläufen teilgenommen und waren immer unter den ersten drei. In der Schule gab es eine Leichtathletik-AG. Der Trainer ist auch Trainer bei einem hier in der Gegen renommierten Verein und er hat mich ständig versucht dazu zu überreden, dass meine Kinder in den Verein eintreten-einmal hat meine Tochter die Kreismeisterin geschlagen, die von seinem Verein kam. ABER meine Kinder wollten nicht! Sie lieben Pferde und Fußball, aber nicht Laufen!

Also warte bei deiner Tochter einfach ab, bis sie Interesse an etwas zeigt.
Vielleicht sieht sie an Kirmes die Schützen und den Musikverein ziehen und möchte danach Querflöte lernen oder Schülerprinzessin werden.
Vielleicht hat sie eine Freundin, die Einrad fährt-und das begeistert sie....Sei einfach offen für ihre Wünsche!
Drängen bringt nichts und vor allem würde ich nicht auf das Talent beharren.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia