Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Henni am 08.02.2008, 12:47 Uhr.

Wie kann man denn

mit dieser pessisimistischen grundhaltung überhaupt Lehrerin sein? Ich frag mich alngsam wie du motivierend im Seminar arbeiten willst und immer nur die kollegen angreifst!

JA, cih bin GANZ sicher, dass alle Lehrer die ich kenne mit halb so vielen Schülern ANDERS und BESSER arbeiten würden! ich sehe es jetzt auch bei uns: mien Sohn ist in einer 16 er klasse!! Vorher waren in dem gleichen Zimmer 30 Schüler bei der gleichen lehrerin!

Das klassenzimmer ist HALB SO VOLL und schon wird doch automatisch auch anders gearbeitet, es sind ander sozailformen besser und schneller möglich und JA ich bin sicher die gleiche Lehrerin die sonst auch eher mal frontal was gemacht hat, lässt nun auch gern in Gruppen arbeiten, sie kennt die Kinder besser etc....aber nein: du meinst sie bleiben so???

traurige grundeinstellung den kollegen gegenüber! wieos maßt du dir eigetnlich so oft an, hier so pauschal ein paar 1000 Grundschullehrer abzuwatschen? (Und nur für so: ICH bin kein GS Lehrer und fühle mich eh nciht angegriffen, aber es erschreckt mich, wie man als jemand der AUSBILDET ein derartiger Nestbeschmutzer sein kann!

Ich habe NICHTS gegen kritik an einzelnen Kollegen, den die ist in vielen Fällen absolut berechtigt. aber auch DU hast doch kritiker und nciht als einzige die richtige "einstellung" zum kind etc...

und nebebei BIST du ja auch an einer besser ausgestatteten Schule an der kleinere Klassen als der durchschnitt sind, oder? Allein die personelle ausstattung ist ja deutlich ÜBER dem normalen, richtig? Und die räumliche doch auch oder? Da kann cih leicht andere KOllegen "runterreden", die mit 32 Kindern in EINEM raum OHNE Auweichmöglichkeit/Vorraum etc und auch OHNE personelle Unterstützung unterrichten muss...aber das nur am rande...


So. Ich fahre nun übers WE weg, falls eine Antwort kommt: ich lese sie erst Montag!! Euch allen auch ein schönes WE!! HEnni

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia