Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Zuna am 09.12.2015, 15:36 Uhr.

Wie kann ich meine Tochter unterstützen?

Hallo,
meine Tochter ist im August 6 geworden und somit auch eingeschult worden.

Leider hat sie ein gewaltiges Problem mit ihrem Zeitmanagmant- zu Deutsch ...sie trödelt unheimlich :-(
Das ist ein Problem zuhause und vor allen Dingen in der Schule. Sie hält den ganzen Ablauf auf.
Ich weiss das sie ein Hochsensitives Kind ist worüber ich mich schon sehr belesen habe und auch lerne damit umzugehen.

Sie braucht länger als andere Eindrücke zu verarbeiten, hat viel zu viel Mitleid mit anderen, versucht manchmal die "Welt zu retten" und vergißt sich dabei.

Doch auch wenn sie für manches einfach länger braucht und ich ihr diese zeit auch bewusst gebe soweit es geht, muss sie lernen wenn die Schulglocke klingelt hat sie reinzugehen. Allein das einpacken nach ihren "stundenlangen" Hausaufgaben kann locker 30 MINUTEN dauern...wofür andere Kinder 10 Sekunden max. brauchen.
Sie lenkt sich irre ab mit allem möglichen, sei es ein schnipsel oder sonstwas...

Ich muss ehrlich sagen es ist eine harte Geduldsprobe und leider haben wir nicht die verständnissvollste Lehrerin. Ich lese nur beinah tgl.im Hausaufgaben Buch. XY ist zu langsam! Das Muss sich ändern!!!
Was kann ich tun ausser mir den Mund fuselig reden das sie sich beeilen soll??

Sie ist sehr schlau was sie in der momentanen Situation rettet... aber irgendwann wird der Punkt kommen wo sie aktiv mitarbeiten muss, sonst verpasst sie den anschluss komplett.
Sie wird auch schon von ihren Klassenkameraden geärgert mit "Trödel-Liese" etc. Sie selbst ist auch nicht glücklich mit der Situation und ist manchmal frustriert... sie schafft es einfach nicht sich zu beeilen. Sei es umziehen beim Sport etc. Sie ist einfach IMMER die letzte..

Hat jemand Tipps????

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia