Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von AndreaL am 24.04.2007, 20:28 Uhr.

Re: Wie hättet ihr reagiert?

Hallo Susip,

dieser Satz hat mich nachhaltig irritiert:


"Ich hab ja noch den Kleinen, der will ja auch beschäftigt sein, er darf ja nie wo mitspielen"

Dass heißt, Du erwartest allen Ernstes, dass Dein SCHULKIND mit seinem BESUCH sich um ein FAST-NOCH-BABY kümmern...?

Das ist ein Scherz, oder...?

Dein großes Kind wird seinen Bruder hassen lernen..., wenn Du da tatsächlich eine Erwartungshaltung hast, die Du ihm gegenüber durchblicken lässt.

Ich denke, dass Dein großes Kind ein Recht auf seinen Freund hat. ALLEINE. Klar wollen Kinder in dem Alter dort sein, wo andere Kinder sind, wo ÄLTERE KINDER SIND. Da bist Du als Mutter gefragt, Grenzen zu setzen und Alternativen zu bieten. Ein kleineres Kind muss lernen, dass es sich viele Rechte des Großen noch erarbeiten bzw. 'erwachsen' muss. Genauso wie Dein Großer sicherlich durch das kleine Geschwisterchen Rücksicht lernen musste und muss...

Was ich auch nicht verstehe, dass Du bestimmst, was die beiden machen... "Jetzt gehen wir 'raus"...

Solange sich Kinder nicht die Möbel um die Ohren schlagen *übertreib* habe ich die Kinder sich auch mal langweilen lassen - wobei mir nicht klar ist, ob sie das nun getan haben oder Du nur den Kleinen wieder ins Spiel bringen wolltest.

Ein siebenjähriger Junge kann sich mit seinem Besuch alleine beschäftigen und sollte dies auch dürfen. Langeweile eingeschlossen.

Versuch' einfach mal, die beiden 'machen zu lassen'... und schreite nur im äußersten Notfall ein. Biete auch keine Ausflüge an, stelle irgendwann eine Sache zum Essen hin, genauso wie ein Getränk.

Und für den Kleinen hältst Du für solche Events besondere Spielangebote parat, die er nur dann bekommt, wenn der Große Besuch hat, wie z.B. Knete.

LG

Andrea

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia