Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Pebbie am 24.03.2011, 9:29 Uhr.

Re: wie erwägt man Wechsel von Förder- auf Regelschule?

Hallo !

Bei uns ist es so, das der Impuls zum Wechsel im allgemeinen von der Förderschule aus geht.
D.h. die Kinder werden zur Hospitation in eine Regelschuele geschickt ( bei uns 3 Wochen ) und dann entscheidet dervRegelschullehrer ob das Kind auf diese Regelschule gehen kann. Unsere Lehrer schicken keine Kinder zum hospitieren, wenn sie nicht davon überzeugt sind, das das Kind regelschulreif ist.
Dann gab es in der Klasse meines Sohnes jetzt den Fall, das die Eltern eines Kindes ihre Tochter ohne Rücksprache mit der Förderschule, das Kind zum hospitieren auf eine Regelschule geschickt haben, die Förderschule wurde vor vollendete Tatsachen gestellt. Das Mädchen ist jetzt auf der Regelschule geblieben, obwohl die es nicht von der Förderschule befürwortet wurde. Der Elternwille zählt eben. Und das Mädchen wird Pech haben.......

Es scheint also zu gehen, sein Kind einfach so wechseln zu lassen.
Aber warum versucht Ihr es nicht in einer anderen Klasse?

Einen grossen Nachteil gibt es ( hier in NRW ). Wenn das Kind auf die Regelschule wechselt ist der Sonderpädagogische Förderbedarf erloschen. D.h. wenn Ihr festellt das eine Regelschule doch nicht das richtige ist, kann er nicht einfach so zurück kommen. Zu diesem Zweck wird bei uns, wenn die Kinder nach einer Hospitation wechseln, eine "Probezeit" von einem halben Jahr vereinbart. So bleibt die Bewilligung des AO-SF erst einmal bestehen, und das Kind kann notfalls wieder zurück.

LG Ute

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Nachricht Nachricht an Pebbie   
Postfach Mein Postfach   
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia