Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Patundced am 07.11.2008, 16:19 Uhr.

Re: Wie die Geschichte ausging...

Danke Tina für Deinen Zuspruch. Grad Jungs, die sensibel sind, haben es nicht einfach.

Es geht ja auch nicht darum, ob ein Kind es ohne Essen und Trinken nicht aushält bis Schulschluss, sondern, dass es diesen Fall einfach nicht geben darf, dass es das aushalten muss. Ich strafe mein Kind auch nicht mit Essensentzug. Und angeschrieen wird bei uns auch Niemand. Wer schreit, hat meist unrecht und muss es übertönen. Auch kleine Menschen sind Menschen mit Würde, die man erstmal ermahnt, bevor man abstraft. Wo bleibt denn sonst die Steigerung?? Wir sind doch nicht im Mittelalter.

Ganz sooo friedlich ist unser Gespräch auch nicht abgelaufen, aber ja, sie hat es zum Schluss eingesehen und sich erkundigt. Auch eine Lehrerin darf und sollte wohl dazu lernen oder nicht?? Zumal sie dieses Jahr zum ersten Mal eine erste Klasse in einer Grundschule hat, davor war sie auf einer Sonderschule mit älteren Kinder max. Klassengröße 5 Kinder. Also, was ganz Neues.

Dass dies eine "Drillschule" ist, dafür kann ich wohl nichts, Tathogo oder?? Ich habe sie mir aber bewusst deswegen ausgesucht, da sie einen guten Ruf hat und hier in der Stadt im Ruhrgebiet ist es nicht so einfach eine gute Schule mit Anforderungen über dem Maß, ich muss erst mal deutsch lernen, zu finden.

Sie ist halt die neue Lehrerin an der Schule und es gibt nicht nur gute und nette Lehrer oder?? Außerdem kann auch eine Lehrerin durchaus überfordert sein. Sind doch keine allwissenden übermächtigen und immerfitten Halbgötter.

Und ich brauchte einen Rat, weil wir halt Pech hatten mit dieser Lehrerin und benötige keine Häme, dass mein Sohn lügt, ich mir alles ausdenke etc. Da habe ich Besseres zu tun, als das Forum zuzutrashen.

Danke denen, die mir helfen wollten. Pat

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia