Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von bix14 am 28.01.2006, 17:21 Uhr.

Re: Werden die

Auch wenn es das Problem nicht löst, tu es gut, zu lesen, dass es auch vielen anderen so geht...

Auch in unserer (österreichischen) Schule ist es so, dass das Augenmerk nur auf schwächere Kinder und die Vorschule (die der ganze Stolz der Direktorin ist) gerichtet wird..

Auch meine Tochter hat in Mathematik und Deutsch nicht viel Neues gelernt, weil sie schon vor der Schule lesen konnte und oft selbst gestellte Rechenaufgaben gelöst hat. Inzwischen hat sie schon gesagt, sie hasse Rechnen, weil es ihr zu fad wurde, Rechnungen bis 8 (bei uns sind sie noch nicht mal bei 10!!!) zu rechnen. Bei einem Jungen aus ihrer Klasse ist es noch extremer, weil er mathematisch hoch- oder zumindest stark überdurchschnittlich begabt ist.. Der bekommt zwar hie und da Extra-Aufgaben, langweilt sich aber fürchterlich.

Der Lehrer bemüht sich zwar sehr, kriegt es bei 27 Schülern aber verständlicherweise nicht auf die Reihe, dass er alle individuell fördert. Wenigstens bekommen die drei "Lesekinder" ab und zu eigene Zettel oder längere Texte zu lesen..

Meine Tochter weigert sich strikt, irgendetwas zu tun, was sie noch nicht "offiziell" in der Schule gelernt haben! Manchmal scheint mir, dass sie sogar Rückschritte gemacht hat...

Da sie oft ewig mit ihren Hausaufgaben herum trödelt, möchte ich ihr keine zusätzlichen Aufgaben geben.. Sie geht zum Glück sehr gerne in die Schule, aber ich denke, dass ihr die Herausforderung fehlt. Zur Zeit ist sie total unausgeglichen und aufbrausend. Ich weiß allerdings nicht, ob es wirklich damit zusammen hängt...

Eigentlich dachte ich, dass die Schulen in Deutschland in dieser Hinsicht weiter wären, aber das ist wohl ein Irrtum... !?

Liebe Grüße
Bix

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia