Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Claudia B am 03.12.2004, 0:07 Uhr.

Re: Weihnachtsgeschenke

Hallo,

zuerst mal eine Idee: wie wäre es mit einem Sitzsack?
Wir haben vor kurzem einen mit so nem Plüschüberzug in Kuhfell-Farben (schwarz-weiß gefleckt) gekauft. Das ist der absolute Renner. Da kann man prima entspannen, Cassette hören, lesen, etc.

Aber auch wir haben dieses Jahr das Problem, dass unser Kind keinen Herzenswunsch hat (außer dem eigenen Pferd natürlich *ggg*). Und das Gleiche war schon zum Geburtstag im Sommer....

Und mein Mann und ich sind uns einig, dass man unter dem Weihnachtsbaum ein paar Päckchen zum Auspacken liegen haben sollte.

Doch die Idee mit den Gutscheinen schwirrte uns auch durch den Kopf.
Deshalb haben wir sie in den Adventskalender verpackt.
Da gibt es nun: Kegeln gehen, auf die Eisbahn gehen, Schwimmen gehen, Kino, ein GANZER Spielenachmittag mit Papa, einer mit Mama, einmal Zimmeraufräumen von Mama (das wäre bei Papa eher ungeschickt, weil Mama dann die doppelte Arbeit hätte :-))

Das sind alles Dinge, die man eh mal am Wochenende machen könnte und durch die Gutscheine werden wir Eltern eben auch mal gezwungen, unseren Hintern hochzuheben und etwas zu unternehmen.

Tja und bei Weihnachten... hmm, da sind wir auch noch am Überlegen. Es wird wahrscheinlich kein "großes" sondern eher mehrere kleine Geschenke geben, aber ich glaube sowieso, dass eher wir Eltern damit ein Problem haben, als die Kinder.
Wenn sie sich definitiv nichts Dolles wünschen, dann freuen sie sich auch über die netten Kleinigkeiten, die da unter dem Baum liegen. Da ist dann halt von Diddl über Barbie-Kram und Pferde-Kuscheldecke alles dabei, was solls? Ich muss ja nicht 200 EUR ausgeben. Die Omas und Opas wissen das und wir haben einfach dann einen Teil des Geldes auf ihr Sparbuch, DAMIT sie sich - wie schon oben erwähnt- vielleicht mal was Größeres gönnen kann.

LG
Claudia

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia