Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Miolilo am 16.11.2008, 10:02 Uhr.

Re: Was mußten Eure Kinder zum Schuleintritt können?

Viele Mütter meinen, die Kinder müssen vor Schuleintritt rechen und lesen können.
Das ist völliger Quatsch.
Richtig ist zwar, dass es in der Tat nicht wenige Kinder gibt, die das - aus welchen Gründen auch immer - bereits können (es ist also nicht unbedingt Merkmal eines besonders hohen IQ, wie manche das gerne hätten )

Nur: all das bringen wir ihnen in der Schule dann schon bei.

Was allerdings ganz häufig fehlt:

- zuhören und das Gehörte umsetzen.
-->
Einfach Arbeitsaufträge umsetzen ist etwas, was ganz vielen Kindern schwer fällt.

~ "Nimm den blauen Farbstift und male alle Kinder, die *diesoderjenes* tun blau an...." Es gibt nicht wenige Kinder, die das nicht umsetzen können, die wiederholt nachfragen und mir dann einen roten Stift unter die Nase halten und fragen "Diesen hier?"


- selbstständig arbeiten
--> Arbeitsmaterial rausholen und wegpacken, sich selbst organisieren.

~ Vielen Kinder wird zu Hause alles nachgetragen. Ich sehe das z.B. auch immer, wenn die Mütter ihre Kinder zu Schule bringen. Der Schulranzen und der Turnbeutel wird bis vor die Schule - am liebsten noch bis ins Klassenzimmer geschleppt. Die Jacke wird aufgemacht und an die Garderobe gehängt.
Das ist etwas, was die Kinder bereits im Kindergarten selber machen sollten!


- sich über eine gewissen Zeit konzentrieren können

Zu Hause gibt es den "Zapper". Wenn dann mal die Sendung auf Kika langweilig wird, wird auf SuperRLT gezappt. GAnz einfach. Nur das geht in der Schule nicht. Dort gibt es kein Rundumentertainmentprogramm, keine Wii und keine Playstation. Dort sind andere Fähigkeiten gefragt.
Zum Beispiel auch, dass ein Kind nicht immer dann drankommen kann, wenn es etwas weiß. Damit haben viele Kinder Probleme.


Mio

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia