Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von nevin am 15.09.2006, 18:58 Uhr.

Was kümmerts dich?

Hallo,

also ich verstehe nicht, was du denn am Elternabend bitteschön ansprechen willst? Ist doch nicht dein Sohn. Er kann kein Deutsch, also kommt er nicht weiter. Da sollten sich die Eltern von dem Jungen Gedanken machen.

Ich denke nicht das es das Lerntempo von anderen Kinder bremst. Ich kenne ein Mädchen, das kam vor 10 Jahren nach Deutschland. Sie war damal 8 Jahre alt und kam in die 2. Klasse. Auch kein Wort Deutsch gekonnt. Aber siehe da: Sie kam nach der 4. Klasse aufs Gymnasium! Ich kenne sehr viele, die studieren in Deutschland (darunter Ingeniuere und auch ein Doktor), die miserabel Deutsch sprechen. Also, allein an der Sprache hängt es nicht.

Wenn Du dieses Thema am Elternabend ansprechen willst, weil es anscheinden das Lerntempo bremst, gehe ich mal davon aus, das dein Kind nicht vorankommt in der Schule. Vielleicht liegt es ja an deinem Kind, und nicht an dem Jungen aus Bosnien.

Meine Eltern konnten auch kein Wort Deutsch als sie nach Deutschland kamen. Sie wussten nicht einmal, dass es so etwas wie Kindergarten gab. Also habe ich nicht mal einen Kindergarten besucht. Ich habe erst meine Muttersprache gelernt. Dann Deutsch. Und zwar auf der Strasse und auf dem Spielplatz. Und ich war immer sehr gut in der Schule. In der 8. Klasse (Realschule) hat mal mein Deutschlehrer gesagt :"Man sollte es nicht für Möglich halten, aber eine Türkin ist in einer Deutschen Klasse, Klassenbeste im Fach DEUTSCH."

Ich bekam nicht mal Förderunterricht oder so. Und überdurchschnittlich intelligent bin ich auch nicht. Also. Das wäre wohl Beweis genug, dass ausländische Kinder das Lerntempo nicht bremsen.

lg
Nevin

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia