Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von solelo am 22.03.2006, 10:28 Uhr.

Re: was anziehen bei dem Wetter?

Wir haben das gleiche Problem. Sie versucht es auch regelmäßig, "zu vergessen", den Schal, Mütze und so anzuziehen, auch wenn draußen noch Schnee liegt. Diskussionen, ob sie noch Strumpfhose anziehen muss haben wir fast täglich - es sei ja bald Sommer. Dann hat sie von der Oma so eine dünnere Windjacke bekommen, gut für den Frühling und der kommt ja bald (hoffentlich) und da heißt es auch ständig, sie will DIE anziehen.

Man muss auhc bedenken, dass Kindern schneller warm wird, weil sie viel mehr rumrennen als wir ;-) Ich sage immer, ausziehen kann man immer noch, aber nachträglich was warmes mitnehmen nicht. Strumpfhose finde ich schon ein Muss, vor allem, wenn man so dünn und zierlich ist wie meine Tochter, und alles andere kann man doch ausziehen nach Bedarf. Ich sage ihr zwar nicht, dass sie das nach Bedarf anziehen kann, sonst käme sie wahrscheinlich in Unterhemd und Jacke hier an, nach der Schule - aber wenn ihr wirklich warm ist, zieht sie schon selber ihren Pulli aus.

Aber am kältesten ist es doch nur morgens, und da geht sie auf jeden Fall "warm" und wenn sie dann halt von der Schule kommt, dann ist es nicht mehr so kalt und auch wenn ich erfrieren würde, wenn ich nur noch ein langärmliches T-Shirt unter der Jacke hätte, verzeihe ich es ihr regelmäßig ;-)

Ich glaube das größere Problem kriegen wir, wenn der Frühling richtig anfängt, die Sonne so richtig strahlt - es aber eigentlich noch kalt wird. Ich weiß jetzt schon, das gibt Diskussionen "Die Sonne scheint aber doch" - "Der Sommer hat doch schon angefangen" und pseudo"mir ist warm". Ich kann mich genau erinnern, letztes Jahr dieses Diskussionen und wie man um WOrte gerrungen hat, um zu erklären, dass ja die Sonne nochnicht so steht wie im Sommer und sie nicht so lange auf die Erde scheint jeden Tag, und dass sich die Erde erst aufwärmen muss und blahblahblah ;-)

Da hilft nur: Hart bleiben, es wird so gemacht!

Viel Spaß dabei!
solelo

P.S.: A propos es wird so gemacht - wir haben uns neulich Regeln fürs Diskutieren einfallen lassen. Jeder darf diskutieren (das wollten wir nicht ganz verbieten, ist ja gemein) - aber man darf nicht laut werden (klappt nicht immer), und wir haben uns zwei "Passwörter" ausgedacht, die wir Eltern sagen dürfen: "Wir entscheiden, es wird so gemacht!", das darf man sagen, wenn sie uns nicht überzeugt hat und es halt einfach so gemacht wird, damit man nicht noch stundenlang diskutiert - und "Keine Zeit, es wird jetzt erst Mal so gemacht" - das ist zur Vermeidung von Diskussionen wen man gerade unter Zeitdruck steht, z.B. gab es eine Zeit lang eben solche Strumpfhosen-Diskussionen am Morgen und sie ist dadurch zu spät zur Schule gekommen. Diese Diskussionen darf man dann später wieder aufnehmen, wenn man nicht unter Zeitdruck steht.
Die Codewörter stehen ganz fett an unserem Kühlschrank. Hat ein bisschen gedauert, bis wir uns daran gewöhnt haben, und es gab dann "Du hast aber nicht das Passwort gesagt"-Diskussionen ;-) Aber gerade klappt es ganz gut. Sie hat sogar selber gesagt, sie findet das gut, denn dann weiß man, wann man aufhören muss. Klappt aber nur, wenn man sie ab und zu gewinnen lässt - wenn man jedes Mal das Passwort benutzt, ist es gemein :-)

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia