Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von maleli am 15.05.2012, 12:21 Uhr.

Re: Vertäumtes Kind einschulen Ja oder Nein???

Hallo,
wenn die Schule selber für ein Jahr Vorschule ist, würde ich das auch machen!
Die werden schon wissen, warum sie dazu raten.
Würde es denn überhaupt gehen, sie zurück zu stellen? Schließlich ist sie eigentlich schulpflichtig und wenn das Gesundheitsamt für eine Einschulung ist?
Außerdem, was möchte sie selber denn? Wenn sie unbedingt möchte, schon großes Interesse an Buchstaben, Zahlen usw hat, dann würde ich nochmal drüber nachdenken...ansonsten, laß ihr die Zeit!
Meine beiden "großen" sind aus diversen Gründen erst mir sieben Jahren in die Schule gekommen. Ich sehe das nicht als Nachteil, sie waren auch nicht die einzigen siebenjährigen. Der "Ernst des Lebens" geht noch früh genug los. Ich finde immer, man sollte gerade bei so "Zweifelsfällen", wie bei deiner Tochter, bedenken, Schule ist ab dann immer und jeden Tag. Das kann selbst für siebenjährige noch anstrengend und eine große Umstellung sein. Also, überfordert sie nicht.
Liebe Grüße,
Judith

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia