Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von wickiemama am 18.11.2009, 10:19 Uhr.

Re: verständnisfrage das schreiben lernen betreffend

warum wäre das Problem bei der Schreibschrift nicht da? Da muß man doch auch Abstände zwischen den Wörtern halten?

Das Schreiben nach Gehör wurde früher in Klassen angewandt die Kinder mit Sprach- Lese- und Schreibschwierigkeiten besucht haben. Nachdem den Kindern das Lesen und Schreiben nach der Methode leichter fiel, hat man es wohl auch in den Regelklassen eingeführt. Es soll den Kindern von Anfang an Erfolgserlebnisse vermitteln, und bei meinem Sohn hat dies wunderbar funktioniert. Bei den meisten Kindern funktioniert es, ich habe aber inzwischen mitbekommen, daß es Kinder gibt, die sich nach der früheren Methode leichter tun.
Es ist so individueller. Kinder können mit der Methode ihrem Tempo entsprechend arbeiten.
Es gibt nach und nach aber immer mehr Rechtschreibregeln und LErnwörter, die dann schon auch richtig geschrieben werden müssen. Aber das fließt (zumindest bei meinem Sohn, 2te Klasse) so nebenbei mit ein, daß dies eigentlich keine große Sache ist. Z.B. hat er letztes Jahr noch "Winta" oder "Soma" geschrieben. Das wird jetzt ganz selbstverständlich ohne noch zu überlegen "Winter" bzw "Sommer" geschrieben....

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Hallo Sabri und Frage zum schreiben lernen

Vielen lieben Dank, Sabri! Wir haben uns den Text gleich ausgedruckt und schon zusammen geübt... Es wäre ganz toll, wenn Sie uns die 4.Strophe noch schicken könnten. DANKE ! Aber mal eine andere Sache: Wie findet Ihr die Art, wie die Kids das Schreiben lernen ...

Didi69   16.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schreiben lernen
 

Keine Lust auf Schreiben lernen

Hallo, mein Sohn ist im September eingeschult worden. Nun habe ich folgendes Problem, wenn es um die Hausaufgaben geht, wenn er rechnen oder lesen soll ist es kein Problem, wennn es aber darum geht Buchstaben zu schreiben ist es die Katastrophe. Er schreibt wie ein Ferkel, ...

Mafalda   03.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schreiben lernen
 

Hilfe, wir lernen schreiben...

heute musste unsere Kleine die ersten U schreiben in gross und in Klein. Hilfe war das ein Drama. Kann mich gar nicht dran entsinnen ob das bei der grossen auch so war. Sie bekam es nicht so mit den Linien gepeilt, wo die grossen und die kleinen Us hinmussten. Na ja, denke mal ...

huevelfrau   24.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schreiben lernen
 

Benutzt wer von euch eine Fibel beim lesen und Schreiben lernen?

Hi! Bei uns in der Schule wird die fibel La Porello angeboten, die teilen sich aber zwei Klassen, wurde von der Schule bezahlt, heißt Kinder dürfen sie nicht mit nach hause nehmen und haben sie nicht täglich. Wollte sie für Tochter auch zu Hause bestellen, finde sie aber ...

Leolu   22.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schreiben lernen
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia