Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Birga2 am 04.03.2010, 14:44 Uhr.

Verschiedene Rechenwege

Hallo, mein Sohn ist in der 1. Klasse und ich finde, daß das Lerntempo recht hoch ist. Zur Zeit machen sie in Mathe Wiederholungen:
Sie haben im 20-er-Bereich folgendes durchgenommen:
Tauschaufgaben 3+4=7 4+3=7
Unkehraufgaben 3+4=7 7-4=3
größer und kleiner als
gerade und ungerade Zahlen
verdoppeln und halbieren
Und jetzt haben sie gerade den Zehnerübergang mit plus und minus:
8+5= 13 oder 8 + 2 + 3=13
Er braucht immer ein wenig mehr Anleitung als die anderen Kinder. Dann kann er es auch. Zuhause bei den Hausaufgaben muß ich dann nur sagen, daß er erst bis 10 rechnen soll. Dann klappt es. Wenn es aber eine Testsituation ist und er soll die Aufgaben alleine lösen, dann hat er Schwierigkeiten.
Habt Ihr Tipps, damit ich es ihm besser erklären kann? Oder kommt das einfach mit der Zeit?
Lieben Gruß, Birga

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia