Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Charlie+Lola am 22.12.2011, 14:51 Uhr.

Veränderung der besten Freundin - nicht unbedingt zum Vorteil.........

ich stelle grade mit erschrecken fest wie sich die beste Freundin meiner Tochter entwickelt.
Das Mädchen ist im Sommer erst 6 geworden, meine Tochter ist 7 und gut ein Jahr älter.

Bei dem Kind dreht es sich nur noch ums bestimmen, sie glaub auch das sie die beste und schönste ist, alles muß cool sein, mit Babyspielkram gibt sie sich nicht mehr ab.

Normale Spiele auf dem Schulhof (meine spielt gerne Detedektiv auch gerne mit den Jungs) mag sie nicht mehr, ist ja alles so "Baby"
Sie war jetzt nochmal hier und mich nervt es nur noch, spielen kann man das nicht mehr nennen, dabei haben die grade erst 4 Monate knapp Schule.
Meine hat sich auch enorm entwickelt, aber ich habe das Gefühl das da vom Elternhaus enorm gepusht wird "ala, du bist jetzt ja so ein großes Mädchen"

Ist das eine normale Entwicklung?
Meine mag vieles gerne mitmachen, orientiert sich auch ein wenig an ihr, ist aber auch oft angenervt. Vor allem das bestimmen macht ihr Sorgen, da unterstützen wir schon und geben ihr Sicherheit das sie sich durchsetzen kann und es lernt.

Sehe ich das zu eng? Ist das einfach normal?
Von den neuen Kindern aus der Schule die auch schon da waren sehe ich bei keinem diese Entwicklung, sie führt sich auf wie eine kleine Diva.

Ich werde den Kontakt mal ein wenig knapper halten, zumindest erstmal.
Aber vielleicht übertreibe ich ja auch, aber da hilft mir bestimmt mal einer hier auf die Sprünge.

Ich denke halt das es noch Kinder sind, und bei ihr wird alles schon auf Teenie getrimmt. Finde das arg früh, sie sind ja grade in der ersten Klasse.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Sie vergisst ihre Freundinnen

Meine Tochter ( 6 3/4 ) geht in die 1. Klasse. Sie kommt super mit und geht gern in die Schule. In ihrer Klasse sind u.a. auch ihre zwei besten Freundinnen. Jetzt hat sich meine Tochter mit einem Jungen angefreundet, dagegen ist ja auch nichts einzuwenden. Nur bekomme ich von ...

silmar   21.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Freundin
 

Papa sträubt sich dagegen, daß Töchterlein (fast 7) bei...

Hallo Mädels! Hat jetzt nicht wirklich was mit Schule zu tun, aber vom Alter paßt das einfach hier... Unsere Tochter (wird im Februar 7) hat sich mit ihrer Freundin schon lange in den Kopf gesetzt, daß sie mal dort übernachtet. Es hat bis jetzt nie geklappt, aber heute sollte ...
lima77   29.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Freundin
 

Freundin

Hallo Mamis, bin ziemlich ratlos. Meine Tochter ist gerade eingeschult worden. Ihre Freundin aus dem Kindergarten geht auch in die gleiche Klasse. Schön und gut. Aber jetzt klettet meine Tochter an diesem Mädchen zu sehr. Die Mutter meinte , sie lässt sie möchte auch nicht, ...

minipuzzi   11.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Freundin
 

kurzer Spruch für beste Freundin

ins Poesiealbum. Kann mir bitte jemand einen schönen, netten und vorallem kurzen Spruch, Gedicht verraten? Meine Tochter soll von ihrer besten Freundin ins Album schreiben, nur fällt mir leider kein passender Spruch dazu ein. (ist wohl schon ein Weilchen her ...

tanjamitteresa   25.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Freundin
 

Freundin in Schule

Hallo, meine Tochter, 6 Jahre, hatte das Glück mit ihrer Kindergartenfreundin in die Schule zu kommen. Der Schulstart verlief dementsprechend gut. Schon von Anfang an gab es aber ein Mädchen, dass zwischen diese Freundschaft funken wollte und das nun auch geschafft hat. Sie ...

Vela   10.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Freundin
 

Muss mal was loswerden...Eltern einer Freundin, etwas länger

Hallo! Gibt es bei euch Eltern die garnichts mitmachen? Kein Basteln, Frühstück usw. Bei uns leider ja. Aufgefallen ist dabei jetzt schon wieder die gleiche Familie wie auch schon im KiGa. Meine Tochter ist mit deren Tochter befreundet. Sie machen nichts, sagen sie haben ...

Danie1983   31.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Freundin
 

Hilfe, die beste Freundin meiner Tochter

ist leider kein besonders guter Umgang. Zuerst mal will ich vorweg sagen, daß das Mädchen es nicht leicht hat: im September ist ihr Stiefpapa (den sie aber als Papa kennt) ausgezogen. Im Dezember ist dann noch ihre Oma gestorben. Schon vorher war das Mädchen vorlaut und frech. ...

Hofi2   07.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Freundin
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia