Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von pukeko am 20.02.2003, 11:41 Uhr.

Update #2 - oops lang geworden

Hallo Alle
Hier nochmal ein Update aus Neuseeland. Anika und ich waren heute zum zweiten Mal in der Schule auf Besuch. Nur eine Stunde. Ihre Lehrerin kommt mir sehr nett und sympatisch vor und auch Anika findet sie gut. Es sind bis jetzt ungefaehr 20 Kinder in der Klasse, es kommen ja fast woechentlich welche dazu, da ja jedes Kind mit 5 eingeschult wird, also kurz nach dem 5ten Geburtstag. Dann ist das natuerlich so, dass alle Kinder ein unterschiedliches Koennen haben, manche koennen schon selber schreiben, manche koennen noch nicht einmal ihren Namen schreiben. Wie die liebe Frau die Kinder dann waehrend des ganzen Jahres alle auf einen "Nenner" bringen, will ist mir ein Raetzel. Wir waren waehrend der "Schreibstunde" dort. Da wurde den Kinder ihr Schreibheft gegeben und dann: Mal ein Bild und schreibt dazu ne Geschichte...schoen. Ich sass mit Anika mitten im Klassenzimmer neben dem einzige Maedchen, die sie von ihrem Kindergarten kennt. Das Maedchen sass also und malte erst ein Bild und schrieb einen kleinen Satz dazu: I got a cat. Dann sagte die Lehrerin, sie solle mehr schreiben. Da sagte sie zu mir, sie wuesste nicht wie und was. Da hab ich ihr geholfen (wusste erstmal nicht ob ich sollte oder nicht). Na, wie soll sie denn einfach so was schreiben, wenn sie die Woerter nicht kennt (Englisch ist sowieso noch schwieriger, weil man ja nicht phonetisch schreibt)??? Ich kenn mich nicht so gut in den Methoden aus, bei mir in der Schule (sind ja schon ein paar Jaehrchen her) war es anders :-) ich lass mich aber ueberraschen!!
Die Klasse hatte jedenfalls auch eine "Lesemutti" oder wie es hier heisst: parent help, und es kam noch einer andere Lehrerin dazu, die einem "Neuankoemmling" ganz alleine half.
Ich bin ganz zuversichtlich, dass Anika sich dort zurecht finden wird, jedenfalls im Unterricht...wie es auf dem Pausenhof aussieht ist ne andere Sache. Dort sind sie bis zur 6ten Klasse alle zusammen.
SO das wars erstmal...bis zur Einschulung am 4.3! Drueckt der Anika die Daumen. Die Oma hat schon die Zuckertuete geschickt. Das kennt man hier ueberhaupt nicht!
Viele Gruesse
Birgit aus Neuseeland

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia