Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von cosma am 14.07.2005, 21:27 Uhr.

Re: Unser Sohn hat geklaut!

hallo rebekka !

julian hat auch mal was geklaut, seinem freund allerdings "nur".
ich habe auch so reagiert wie du und seitdem kam nichts mehr dergleichen vor.

ich war aber fix und alle - MEIN braver, süsser sohn und klauen, ich dachte eine welt bricht zusammen.
hab mir dann viele gedanken gemacht und sehs nun so:

in dem alter ist es einfach ein grosses thema wer wieviel und was hat ... die kids kriegen ein gespür dafür, dass es toll ist geld zu haben und sich süssis und spielzeug kaufen zu können, sich wünsche zu erfüllen.
gleichzeitig kommt auch mal "neid" auf und wenns nur auf das grössere eis ist.
geschwister pochen immer aus dasselbe, wehe einer hat "mehr". gerechtigkeit ist ein thema und es entwickelt sich (neu!) auch sowas wie ein gewissen wo vorher nur das kindliche gefühl "die welt gehört mir" war.
dieses gewissen ist aber sehr labil, das ICH hat auch bedürfnisse und WILL manchmal einfach was haben.

ich glaube, dass sich bildende gewissen mit dem gefühl für gut und böse, ist in der zeit einfach noch nicht so ganz gefestigt.
das ICH mit seinen kindlichen bedürfnissen ist manchmal einfach stärker.

so hab ichs gesehen und das ganze letzendlich als übung - ich hab halt versucht ihm klarzumachen, dass er dem anderen dadurch schadet usw.

ein schlechtes gewissen hat er durch mein vorgehen auf jeden fall gespürt.

ich glaube das gewissen muss sich auch einfach erst entwickeln und das "klauen" ist irgendwie der test für die jungs, wo sie da gerade stehen.

solange es bei dem einen mal bleibt, würde ich mir keine sorgen machen, er hat jetzt wirklich selbst erfahren, wie es sich anfühlt ein schlechtes gewissen zu haben.

cosma
heut mal etwas lang und wirr

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia