Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Häsle am 03.01.2012, 10:37 Uhr.

Re: und in welchem bundesland wird das so gehandhabt?

Die U9 wird doch aber mit 5 Jahren gemacht und nicht mit 6 Jahren.
Ich denke, eine Einschulungsuntersuchung 1,5 Jahre vor der Einschulung wird andere Anforderungen haben als eine, die 6 Monate vorher stattfindet.

Bei uns, Bayern, war jetzt gerade im Dezember die Schuleingangsuntersuchung für die Kinder, die 2012 schulpflichtig werden.

Dabei wurden die Daten der U9 und die Angaben der Erzieherinnen berücksichtigt (sie müssen u.a. die 4-Jährigen in gewissen Bereichen nebenbei "testen" und jedes Jahr einen Entwicklungsbogen ausfüllen). Die Frau vom Gesundheitsamt hat die Kinder dann dementsprechend durchgetestet (vormittags im Kindergarten, ohne Eltern).

Bei meiner Tochter (U9 unauffällig und auch keine Auffälligkeiten seitens der Erzieherinnen festgestellt) bestand die Untersuchung dann nur noch aus:
Hörtest, Sehtest, Bildergeschichte ordnen und erzählen, ein bissl mit der Frau reden.

Bei anderen Kindern wurde mehr gemacht. Sie mussten z.B. noch puzzlen, malen, ihren Namen schreiben, unsinnige Wörter nachsprechen. Das waren die Kinder, bei denen die Erzieherinnen oder der Arzt Defizite diesbez. festgestellt hatten.

Bei uns arbeiten die Kindergärten sehr gut mit den Schulen zusammen.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch die Kinder, die bei der Untersuchung auffällig waren, ganz normal eingeschult werden. Bei uns kommen seit Jahren nur die Kinder, die vom Verhalten her sehr auffällig sind, in eine schulvorbereitende Einrichtung. Die Kinder, die nur kognitiv etwas hinterher sind, kommen in Kooperationsklassen in der "normalen" Grundschule.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia