Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Astrid am 07.05.2013, 12:22 Uhr.

Re: Unbedingt Druck machen!

Ich sage es mal gemein, bitte kriege es nicht in den falschen Hals, es ist absichtlich überspitzt, gell:

Also, ich finde, wir können unseren Kindern gar nicht früh genug so richtig Druck machen - eigentlich finde ich das erste Schuljahr dafür fast schon zu spät. Schließlich geht es ja jetzt schon um die lebensbestimmende Frage: Gymnasium ja oder nein! Und im Grunde kann doch ein Kind, das es nicht aufs Gym schafft, sich gleich den Strick nehmen, oder?

Auch müssen wir jetzt schon möglichst früh die Weichen stellen, damit die Kinder auch wirklich genauso erfolgreich werden wie der Großteil von uns Erwachsenen: mit schickem Burnout, depressiv, enttäuscht, mit ständigen Kopf- oder Rückenschmerzen, neurotisch und langzeit-krankgeschrieben (kürzlich gaben die Krankenkassen wieder bekannt, dass psychische Erkrankungen wegen Dauerdruck und Überforderung inzwischen die Spitze der Krankheitsgründe erreicht haben!).

Wenn Dein Kind also möglichst schon mit sechs Jahren morgens Kopf- oder Bauchschmerzen haben soll, wenn es mit zwölf eine Tic-Störung entwickeln, mit 14 eine Zwangs- oder Essstörung und mit 25 seine erste Depression haben soll - dann würde ich jetzt richtig Gas geben und ihm zeigen, dass Deine Liebe immer auch an seine Leistung gebunden ist - was sonst?

Sorry für den bitterbösen Kommentar. Aber hör' auf, Dein Kind und Dich selbst jetzt schon unter Druck zu setzen. Es ist dabei auch egal, was andere Mütter sagen und meinen. Im ersten Schuljahr darf ein Kind ruhig erst einmal in der Schule ankommen! Wenn Dein Kind aufs Gym gehört, wird es dort auch landen. Und wenn es dort nicht hingehört, wird all Dein Puschen, Drängen, Üben daran nichts ändern können.

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia